Online-Optimierer für Leiterplatten Sparklasse

Von: Basista Leiterplatten Gmbh  03.09.2008
Keywords: Leiterplatten

Beim Ausfüllen des Bestellformulars erhalten Kunden automatisch einen Optimierungsvorschlag. Die Sparklasse rechnet sich vor allem bei Multilayer-Leiterplatten.

Leiterplatten werden in einem Panel hergestellt. Die Produktionsfläche eines Panels beträgt etwa 500 mal 400 Millimeter. Wer Leiterplatten bestellt, beispielsweise zehn Europakarten, erhält genau zehn Europakarten auf diese Fläche gesetzt, obwohl die Fläche für zwölf Karten ausreichen würde. Die ungenutzte 'Restfläche' wird branchenüblich dem Kunden trotzdem in Rechnung gestellt. Der Sparklasse Online-Kalkulator der Basista Leiterplatten GmbH (http://www.basista.de/sparklasse_rechner.html) sorgt jetzt dafür, dass Kunden mehr Leiterplatten für weniger Geld bekommen.

Die Sparklasse ist ein Online-Rechner, mit dem bei der Bestellung von Leiterplatten-Kleinserien das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und die optimalen Stückkosten ermittelt werden. Kunden füllen das Online-Formular mit allen ausführlichen Produktmerkmalen zu ihrer Leiterplattenbestellung aus und erhalten zwei Ergebnisse: einmal den Preis für die gewünschte Menge an Leiterplatten und zweitens den optimierten Vorschlag.

Der Geschäftsführer der Basista Leiterplatten GmbH, Peter Basista, über den Online-Kalkulator: „Die Sparklasse reduziert die Kosten bei der Leiterplatten Fertigung. Unsere Idee ist, unseren Kunden automatisch eine optimale Flächenausnutzung zum besten Flächenpreis anzubieten. Besonders effektiv ist die Ersparnis bei Multilayer-Leiterplatten, da hier der Grundpreis wesentlich höher liegt als bei einlagigen Leiterplatten.“

Die Sparklasse berechnet Leiterplatten bis zu 300 Stück sowie Multilayer bis zu acht Lagen und deckt die komplette Auftragsabwicklung, inklusive Erstbestellung und Nachbestellung ab. Kostenfreier Bestandteil ist der „E-Test“, ein elektronischer Test, der die vollständige Funktionsfähigkeit aller Leiterplatten überprüft. Der Online-Rechner ist 24 Stunden und 7 Tage die Woche verfügbar. Jedes Wochenende ist „Happy Hour“: wer am Wochenende bestellt, zahlt nur die halben Versandkosten.

Peter Basista erklärt eine weitere Service-Besonderheit: „Unsere Kunden bekommen unmittelbar nach der Bestellung eine automatische Auftragsbestätigung und wissen so, dass Daten und Auftrag auch wirklich angekommen sind. Bei uns ist der letzte Produktionstag gleichzeitig der Versandtag. Somit kann sich jeder Kunde bei acht Arbeitstagen Lieferzeit selbst ausrechnen wann seine Bestellung rausgeht.“

Die Basista Leiterplatten GmbH bietet ein Rundum-Warensystem für Leiterplatten und Zubehör. Zum Portfolio gehören Leiterplatten von jedem Format und jeder Kontur. Alle Leiterplatten sind mit der UL-Kennzeichnung versehen. „UL“ steht für „Underwriters Laboratories“. Alle Produkte, die gemäß den gültigen U.S.-Produktsicherheitsanforderungen geprüft wurden, erhalten das UL-Prüfzeichen und sind somit für den amerikanischen Markt zugelassen.

Keywords: Leiterplatten

Basista Leiterplatten Gmbh kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken