Testbericht Bewässerungssysteme

Testbericht Bewässerungssysteme von Lotex Logistic Warenhandel & Dienstleistung GmbH

Von: Lotex Logistic Warenhandel & Dienstleistung GmbH  01.09.2008
Keywords: Großhandel

Der Absatz in den Sommermonaten 2008 bei der Bewässerungstechnik bestätigt, das auch die Marke Flo des Unternehmens Toya durchaus ihre Daseinsberechtigung hat. Bei der Aufnahme der neuen Beregungstechnik wurde auf die Nutzbarkeit beim Endverbraucher abgestellt. Bei Markteinführung wurden fünf Kriterien getestet: Preis, Handhabung, Lebensdauer, Qualität und Kompatibilität unterschiedlicher Hersteller. Hierbei bediente sich die Qualitätssicherung innerhalb des Unternehmens der Systeme von Gardena, Hunter, Flo der Firma Toya und einem No Name System aus dem Supermarkt.
Das Ziel der Qualitätssicherung war es bei Markteinführung sichere Produkte zu vertreiben um Reklamationen im Vorfeld auszuschließen. Im Ergebnis unseres Haustestes kann festgehalten werden, dass alle Bewässerungssysteme ein hohes Grundniveau haben. Geringe Unterschiede bei der Handhabung und Kompatibilität waren bei den No Name Systemen aus Supermärkten festzustellen. Allerdings zeigten sich teilweise schockierende Preisunterschiede. Zwischen den beiden Markenprodukten Hunter und Gardena gab es kaum Preisdifferenzen. Supermarkt und Flo Schlauchverbinder der Firma Toya waren hingegen bei gleicher Handhabung bis zu dreihundert Prozent günstiger. Bei der Handhabung beruhen alle Systeme auf eine ähnliche Verbindungs- und Verkoppelungstechnik. Sowohl 1 Zoll als auch 2 Zoll Verbinder passen ineinander und gewähren bei normalen Druck eine Beregnung des Gartens. Alle Systemkomponenten haben einen ähnlichen Aufbau. Sie sind einfach und auch von dem „Laien“ leicht zu handhaben. Gardena und Hunter bieten hingegen deutlich mehr „spezielle Angebote“ für die Profiverlegung von Beregungstechnik. Qualität und Lebensdauer zeichnen sowohl bei den beiden Traditionsherstellern als auch bei Toya aus. Die Kompatibilität hingegen ist bei Hunter nur teilweise gegeben. Millimeter kleine Längenunterschiede lassen Verbinder und Verteiler nicht in die Schlauchkupplungen führen bzw. verkanten. Wasser tritt so aus den Verbindungselementen. Gardena und Toya hingegen passen ohne Wasserverlust. Klischee bestätigt: „teuer muss nicht besser sein“ Das sehr hohe Niveau der beiden Markenprodukte und die Vielfalt an Profitechnik zerschlug der Preisvergleich. Ein Produkt erfolgreich im Internet zu vertreiben, muss so angepasst sein, dass der Kunde die Versandkosten nicht als Zusatzlast empfindet. Bei einem Preisunterschied von dreihundert Prozent, einer soliden, guten Qualität und eine Kompatibilität bleiben wir bei unserem Motto „Qualität aus Überzeugung“ und das zu einem günstigen Preis.

Pressekontakt:
www.lotex24.eu

Lotex24 / Deutschland
Telefon: 03562 / 69 34 30
Telefax: 03562 / 69 25 69
www.lotex24.de

buisness to buissnes Kunde:
lotex24 / Polen
Telefon: +48 (0) 68 / 3 75 67 26
Telefax: +48 (0) 68 3 62 56 12
www.lotex24.com

Keywords: Großhandel

Lotex Logistic Warenhandel & Dienstleistung GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken