Haute Couture erobert die Zweithaarwelt in Brandenburg

Von: Annette Kuhn - Zweithaar-und Maskenbildnerstudio "Meine Perücke"  19.10.2010
Keywords: Friseur, Make-Up, Make Up

 

Stolz präsentiert die Diplom-Designerin (FH) Maskenbildnerin, Perückenmacherin und Friseurin Annette Kuhn die neu erweiterte, exklusive Sentoo-Kollektion, die von Top-Designern entwickelt wurde und durch eine besonders hochwertige Verarbeitung überzeugt.

Das Zweithaarstudio “Meine Perücke” aus Ludwigsfelde bei Potsdam ist das einzige lizenzierte Studio im Bundesland Brandenburg, was diese Modelle ihren Patienten anbietet.

Sentoo bedeutet übersetzt “großartig, das Beste“. Die Qualität und Verarbeitung dieser Perücken ist unvergleichlich.

15 verschiedene Modelle in insgesamt 24 Farben stehen zur Auswahl. Die Farbpalette, ihre Melierung, die Mischung bzw. Strähnung untereinander, ist besonders gelungen.

Das Grundgerüst der Perücken, das Monofilament, wurde durch eine spezielle Webtechnik so verbessert, so dass die Kopfhaut leicht durchschimmert und die Haare wie natürlich gewachsen erscheinen. Ein filigraner Filmansatz an der Stirn gewährt ein natürliches Aussehen. Dieser Art der Verarbeitung ermöglicht es, sich in den Wind stellen zu können, ohne als Perückenträgerin erkannt zu werden.

Kleine Klebeflächen bieten eine Befestigung mit speziellen Klebemitteln, verhindern so zusätzlich eventuelles verrutschen, falls dies gewünscht wird.

Große handgeknüpfte Partien und weich unterlegte Schläfen- und Nackenbereiche sorgen für angenehmen Tragekomfort besonders bei empfindlicher Kopfhaut.

Bestechend ist das extrem geringe Gewicht der Perücken. Das ist besonders in den warmen Sommermonaten sehr angenehm auch für Migränepatientinnen eine spezielle Empfehlung.

Im Zweithaar- und Maskenbildnerstudio achtet die Perückenmacherin Annette Kuhn besonderen auf die Erfüllung der spezifischen Anforderungen, denn Ihre Patienten, wollen kein modisches Accessoire, sondern benötigen ein medizinisches Hilfsmittel. Die Perücken der Sentoo-Kollektion erfüllen diese Kriterien in besonderer Weise und sind deshalb für Chemotherapiepatientinnen, aber auch andere von Haarlosigkeit betroffene Frauen gut geeignet.

Seit Juni 2009 betreibt die engagierte Diplom-Designerin (FH) Maskenbildnerin Annette Kuhn das einzige rein medizinisch ausgerichtete Zweithaar- und Maskenbildnerstudio “Meine Perücke” am Berliner Stadtrand in Ludwigsfelde. Hier finden von Haarverlust durch Chemotherapie oder Alopecia Betroffene, ein speziell auf ihre besonderen Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot an Haarersatz und Spezial Make-up sowie Tücher und Turbane.

“Bei mir ist eine Perücke kein modisches Accessoire, sondern medizinisches Hilfsmittel und erfüllt sogar laut Bundessozialgesetzbuch den Anspruch einer Haarprothese.” so Annette Kuhn. Daraus resultiert die besonders sorgfältige Auswahl der Lieferanten, mit denen sie zusammen arbeitet. Lange nicht jeder erfüllt die gestellten Anforderungen, Friseurqualitäten sind vielfach für Patienten ungeeignet.

Keywords: Chemotherapie, Fachberatung, Filmansatz, Friseur, Haarersatz, Haarfarbe, Haarschnitt, Haarshop, Haarteil, Haarverlust, Hair, Kassenzulassung, Make Up, Make Up Artist, Make-Up, Make-Up Beratung, Maskenbildner, Monofilament, Perücken, perückenboutique, Perückenhandel, Perückenstudio, Pflegeservice, Rezept, Schwimmperücken, Sportperücke, Tresse, Tressenperücken, Visagist, Zweitfrisur, Zweitfrisuren, Zweithaarpraxis, Zweithaarversorgung,

Annette Kuhn - Zweithaar-und Maskenbildnerstudio "Meine Perücke" kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken