Warmwasser mit Solarstrom

Warmwasser mit Solarstrom von IBGS solar Ing.-Büro Dipl.-Ing. Gerd Schumann

Von: IBGS solar Ing.-Büro Dipl.-Ing. Gerd Schumann  02.09.2013
Keywords: Heizung & Sanitär, Technische Gebäudeausrüstung, Sanitär & Heizung

Sie wollen Warmwasser erzeugen? Dies funktioniert auch mit selbst produziertem Solarstrom. Es gibt auf dem Markt Heizelemente für Gleichspannung, die in den vorhandenen Wasserkessel, bei vorhandensein einer bestimmte Blindverschraubung, eingebaut werden können. Refusol bietet zum Beispiel einen Regler, der mit ca. 5 parallel geschalteten PV-Industriemodulen betrieben wird. Diese Mini-Anlage speißt nicht in das Stromnetz ein und muss somit nicht angemeldet werden. Es werden keine Flüssigkeiten umgepumpt, keine Rohre im Haus verlegt und die Module müssen auch nicht zwangsläufig auf einem Gebäude montiert werden. Auch für bestehende Eigenverbrauchsanlagen gibt es sehr gute Lösungen mit Brauchwasserwärmepumpen, um Öl und Gas einzusparen. Reden Sie mal mit uns! Fragen kostet nichts!

Keywords: Brauchwassererwärmung, Heizung & Sanitär, Sanitär & Heizung, Sanitär Heizung Lüftung, Sanitäre Einrichtungen, Technische Gebäudeausrüstung, Thermische Solaranlagen, Warmwasser

IBGS solar Ing.-Büro Dipl.-Ing. Gerd Schumann kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken