Kunsttherapie / Gestaltungstherapie

Kunsttherapie / Gestaltungstherapie von Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

Von: Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching  05.03.2011
Keywords: Psychotherapie, Praxis, Therapie

Die Kunsttherapie / Gestaltungstherapie ermöglicht Ihnen eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung und die Lösung Ihrer persönlichen Probleme. Als eine Form der Kreativtherapien / künstlerischen Therapieformen bezieht die Kunsttherapie / Gestaltungstherapie kreative Ausdrucksmittel wie z.B. das Malen und Gestalten ein. Damit ist die Kunsttherapie / Gestaltungstherapie eine Chance, Probleme leicht und mit Freude zu lösen.

Die Kunsttherapie / Gestaltungstherapie ist ein Angebot, welches genau da ansetzt, woran viele Menschen leiden. Manche werden daran schwer krank, andere stumpfen einfach ab und funktionieren weiter. So kann die Kunst- und Gestaltungstherapie für einige ein Weg zur Heilung sein. Auf jeden Fall wird das Erleben von kreativem Schaffen und der Kontakt zum eigenen Seelenleben als große Bereicherung und mehr Lebensqualität erlebt.

 

Der tiefenpsychologische und transpersonale Ansatz der Kunst- und Gestaltungstherapie bietet hierfür die entsprechenden Bedingungen:

·         einen ergebnisoffenen Raum, den Bildern der Seele auf die Spur zu kommen

·         professionelle und einfühlsame Begleitung durch eine erfahrene Therapeutin

·         intensive Beziehungsarbeit

·         einen klaren und schutzgebenden Rahmen in Zeit und Ort

Er ermöglicht tiefes Verstehen, Finden der eigenen Mitte und Erleben der ganz eigenen Wertigkeit, Kreativität und Spiritualität, jenseits von Effektivitäts- und Leistungsansprüchen.

 

 

Blick in die praktische Arbeit
  

Menschen kommen zur tiefenpsychologisch fundierten und transpersonalen Kunst- und Gestaltungstherapie. Sehr bald wird für sie spürbar, daß sie hier nichts leisten oder beweisen müssen. Manchmal fließen ein paar Tränen. Tränen der Trauer und der Erleichterung, angesichts der einfühlsamen Anteilnahme, die ihnen zuteil wird. Durch die angebotenen Materialien wie Farben, Pinsel, Papiere, Ton .... und die Möglichkeit, sich in Bildern und Symbolen auszudrücken rücken die hoffnungsvollen und freudigen Aspekte, Ressourcen und Selbstheilungskräfte schnell in den Mittelpunkt. Während des Gestaltungsprozesses erfahren sie, daß ihre Seele in Bildern zu ihnen „spricht“. So verwandelt sich beispielsweise ein Klumpen Ton „wie von selbst“ in eine Schale, in die eine kleine Kugel gelegt wird als Symbol für die Erfahrung des Geborgen- und Gehaltenseins.

Damit vermittelt sich ihnen ein innewohnender tieferer Sinn und eine neue Perspektive auf die Welt.

 

 

 

Fachlichkeit – theoretischer Hintergrund, methodisches Vorgehen, besondere Qualitäten

 

Den theoretischen Hintergrund der hier vorgestellten tiefenpsychologisch fundierten und transpersonalen Kunst- und Gestaltungstherapie bilden die Jungianische Tiefenpsychologie, insbesondere auch die Erkenntnisse über Ganzheits- bzw. Mandalagestaltungen und die „transzendente Funktion“, die Ausführungen von Csikszentmihalyi über den besonderen Bewußtseinszustand flowwährend des kreativen Tuns, die Beschreibungen des Psychoanalytikers Winnicott über den „intermediären bzw. Übergangsraum“ von Kreativität und Spiritualität, sowie der integrale Ansatz von Ken Wilber und das Wissen aus der Hypnotherapie. 

 

Das methodische Vorgehen besteht im Wesentlichen im Ermöglichen freien Gestaltens, in dem die Seele, besonders das Unbewußte der Seele seinen Ausdruck finden kann. Hierfür wird durch die therapeutische Begleitung und in der therapeutischen Beziehung ein schützender Entwicklungsraum geschaffen. Durch Anteilnahme und Angebote von Deutungen wird es den Klienten im Dialog mit der Therapeutin und dem Erkennen der eigenen Gestaltungen möglich, „sich selbst auf die Spur zu kommen“ und ihrem eigenen Inneren zu vertrauen.

 

Die besondere Qualität dieser Arbeit ist, daß sie auf freudvolle Weise tiefe kreative Erfahrungen ermöglicht, die zu neuen Entwicklungsschritten, Problemlösungen und dem Entdecken einer eigenen spirituellen Seelenverbindung führen.

 
Ich freue mich auf Ihren Anruf: Tel. 030 - 781 28 99
Regina Liedtke
Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

 

 

 

 

Keywords: Alternative Heilmethoden, Burn Out, Burnout, Burnout-Prävention, Depressive Zustände, Depressiver Zustand, Gestaltungstherapie, Kreatives Gestalten, Kreativtherapie, Kunstpsychotherapie, Kunst-therapeutische Praxen, Kunst-therapeutische Praxis, Kunsttherapie, Maltherapie, Persönlichkeitsentwicklung, Praxis, Psychosomatische Stoerungen, Psychotherapie, Psychotherapie Mit Kreativen Medien, Psychovegetative Stoerungen, Selbstheilungskräfte aktivieren, Spirituelle Begleitung, Spirituelle Entwicklung, Stressbewältigung, Therapeutische Praxen, Therapeutische Praxis, Therapie, Trauerbegleitung,

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken