Öffentliche Ausschreibungen

Von: Ampere AG  02.03.2011
Keywords: Öffentliche Ausschreibung, Energiebroker, Enrgiekosten reduzieren

 Für öffentliche Auftraggeber stellt der Energieeinkauf einen wichtiger Kostenfaktor dar: Vielfach sind aber spezielle Marktkenntnisse nur bedingt vorhanden, oft liegt keine einrichtungsübergreifende Datenbasis vor und lange Vertragslaufzeiten mit dem örtlichen Energieversorger erschweren die unabhängige Wahl eines kostengünstigeren Anbieters. Zudem sind Aufwand für eine europaweite öffentliche Ausschreibung und Betreuung der einzelnen Abnahmestellen sehr hoch, insbesondere bei einer großen Anzahl von Abnahmestellen. Gleichwohl ist der zeitliche Einsatz für eine professionelle Energiebewirtschaftung erfahrungsgemäß äußerst begrenzt. Deshalb bietet die Ampere AG öffentlichen Auftraggebern eine umfassende Betreuung bei der Ausschreibung und Verwaltung von Energielieferverträgen auf Basis der allgemeinen Bestimmungen für die Vergabe von Leistungen (VOL/A).
Unsere Dienstleistung für öffentliche Auftraggeber umfasst drei wesentliche Phasen
Vorbereitung.
Erhebung der energiewirtschaftlichen Daten, anschließende Analyse und Strukturierung der Lose, Erstellung eines Kundenreports
Ausschreibung nach VOL/A und Vergabe.
Veröffentlichung der Ausschreibung, Erstellung und Versand der Unterlagen, Überwachung des Rücklaufs, Klärung von Rückfragen, Auswertung der Angebote, Begleitung der Vergabe und Vergabeempfehlung
Kontinuierlicher Kundenservice.
Ordnungsgemäße Vertragsabwicklung, Rechnungskontrolle, halbjährliches Reporting. Die Rechtssicherheit der Ausschreibungen ist durch langjährige Erfahrungen auf dem Energiemarkt und durch die Begleitung einer renommierten internationalen Rechtanwaltskanzlei gewährleistet.

Keywords: Energiebroker, Enrgiekosten reduzieren, Gaspreis senken, Öffentliche Ausschreibung, Strompreis senken,