Axel Springer startet am 24. Februar 2006 AUDIO VIDEO FOTO BILD in Italien

Von: Axel Springer Verlag Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung  03.03.2006
Keywords: Verlagswesen

23. Februar 2006 - Ein weiterer Schritt bei der Internationalisierung der COMPUTER BILD-Familie: Am 24. Februar 2006 startet AUDIO VIDEO FOTO BILD in Italien. Es ist bereits die zweite internationale Ausgabe der erfolgreichen Zeitschrift für Unterhaltungselektronik. Seit März letzten Jahres erscheint das Magazin bei der spanischen Tochtergesellschaft von Axel Springer, Axel Springer España, unter dem Titel AUDIO VIDEO FOTO HOY und ist dort bereits Marktführer in seinem Segment. 'AUDIO VIDEO FOTO BILD ist in Italien der erste Titel, der Themen aus der Unterhaltungselektronik derart breit abdeckt', sagt Marc Flamme, International Licensing Director Axel Springer, 'mit AUDIO VIDEO FOTO BILD bauen wir die erfolgreiche Kooperation mit unserem italienischen Lizenzpartner aus.' Lizenznehmer der italienischen Ausgabe von AUDIO VIDEO FOTO BILD ist Edizioni Master SpA, Italiens größter Verlag für Informationstechnologie und Home Entertainment, der seit Dezember 2004 bereits COMPUTER BILD herausgibt. AUDIO VIDEO FOTO BILD wird monatlich erscheinen; Chefredakteur ist Alberto D’Ottavi, 40, der auch die Redaktion von COMPUTER BILD leitet. Die italienische Ausgabe von AUDIO VIDEO FOTO BILD erscheint in einer Druckauflage von 70.000 Exemplaren zum Preis von 5,90 Euro. Jeder Ausgabe liegt eine DVD bei – die Startausgabe erscheint mit dem Film 'Waterworld' mit Kevin Costner. Schwerpunkte der ersten Ausgabe sind Vergleichstests von z. B. DVD-Playern, Digitalkameras, LCD-Fernsehgeräten und Audio-Systemen. Außerdem werden die besten DVD- und CD-Neuerscheinungen vorgestellt. AUDIO VIDEO FOTO BILD startete in Deutschland im Dezember 2003 und gehört zu den erfolgreichsten Neueinführungen der letzten Jahre. Mit 1,08 Millionen Lesern hat die Zeitschrift die höchste Reichweite unter den Unterhaltungselektronik-Titeln in Deutschland (ma 2006/I), die Auflage liegt bei über 468 000 Exemplaren (IVW Jahresdurchschnitt 2005). Auch COMPUTER BILD und COMPUTER BILD SPIELE sind mit mehreren Ausgaben im Ausland vertreten. COMPUTER BILD gibt es neben Italien in Tschechien, Litauen, Mazedonien, Rumänien und Polen. In Spanien erscheinen alle drei Titel.

Keywords: Verlagswesen

Axel Springer Verlag Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung kontaktieren

Website - keine angegeben

E-Mail

Diese Seite drucken