AS Young Mediahouse bietet mit MAXIM, MUSIKEXPRESS und ROLLING STONE neue Anzeigenkombination

Von: Axel Springer Verlag  25.02.2006

16. Februar 2006 - Ab sofort bietet AS Young Mediahouse eine neue Anzeigenkombination für drei starke Titel mit männlicher Zielgruppe an. Werbekunden können MAXIM, MUSIKEXPRESS und ROLLING STONE gemeinsam zu attraktiven Konditionen belegen. Insgesamt werden mit der Anzeigenkombination rund 870 000 Leser erreicht. Die Leser von MAXIM, MUSIKEXPRESS und ROLLING STONE sind als trendorientierte Zielgruppe äußerst attraktiv: Sie interessieren sich für Mode und Pflegeprodukte, sind musik-affin, kulturaktiv, technikbegeistert und interessieren sich für neue Lifestyle-Produkte und –Entwicklungen. (AWA 2005, Basis: Männer). Für die Kombinations-Buchung MAXIM, MUSIKEXPRESS und ROLLING STONE bietet AS Young Mediahouse einen Preisvorteil von zwölf Prozent gegenüber der Einzelbelegung an. AS Young Mediahouse gibt neben MAXIM auch die erfolgreiche Frauenzeitschrift JOLIE heraus. Mit Titeln wie MUSIKEXPRESS, ROLLING STONE und METAL HAMMER ist der Verlag Marktführer im Segment der Musikzeitschriften. Auch die Jugendzeitschriften YAM!, STARFLASH, POPCORN und MÄDCHEN erscheinen bei der hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Axel Springer AG.


Axel Springer Verlag kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken