ma 2008/I: AUTO BILD-Gruppe mit deutlichen Zuwächsen in der Männerzielgruppe

Von: Axel Springer Verlag  04.02.2008
Keywords: Druck- & Verlagswesen

Zu den großen Gewinnern gehört auch AUTO TESTS. Der monatliche Kaufberater von AUTO BILD erhöhte in der Zielgruppe der Männer die Reichweite um 10 Indexpunkte (plus 30 000) und erreichte jetzt 340 000 Leser. In der Gesamtreichweite liegt der Titel bei 360 000 Lesern. Die monatlichen Zeitschriften AUTO BILD ALLRAD und AUTO BILD SPORTSCARS aus dem Axel Springer Auto Verlag sind bei der Media-Analyse erstmals dabei. AUTO BILD ALLRAD erreichte insgesamt 290 000 Leser, AUTO BILD SPORTSCARS 320 000 Leser. „Die erfolgreiche Auflagenentwicklung des letzten Jahres für die AUTO BILD-Gruppe schlägt sich jetzt auch in den sehr positiven Reichweitenzahlen nieder“, so Hans H. Hamer, Verlagsgeschäftsführer AUTO BILD-Gruppe.

Keywords: Druck- & Verlagswesen

Axel Springer Verlag kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken