Ab August - Ausbildung zum Tourismuskaufmann

Von: Berufsschule für Tourismus  12.04.2011
Keywords: Ausbildung, Tourismus, Berufsschule

Die klassische Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann/- frau wurde in diesem Jahr novelliert, d.h. das Berufsbild wurde aktualisiert und den gegenwärtigen und zukünftigen Bedürfnissen der Tourismusbranche angepasst. Ergebnis ist der Tourismuskaufmann/-frau (Kaufmann/ -frau für Privat- und Geschäftsreisen). Der Tourismuskaufmann besitzt gegenüber der vorangegangenen Generation der Reisverkehrskaufleute erweiterte Kompetenzen, welche das Berufsbild stärken und die Tourismusbranche als tragende Branche des Dienstleistungssektors für die Zukunft rüsten.

Zentrale Aspekte der Modernisierung sind, dass der Bereich des Geschäftsreisemanagement stärker integriert wurde und ein deutlicher Schwerpunkt auf die Bereiche Marketing und Kundenorientierung gelegt wird. Zudem sind in der neuen Ausbildungsordnung Wahlqualifikationen integriert, welche zusätzlich im Ausbildungsbetrieb erworben werden können.

Der nächste Kurs startet am 3.1.2012 - die Bewerbungen sind jetzt schon gestartet.

Keywords: Ausbildung, Berufsschule, Tourismus

Berufsschule für Tourismus kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken