Das kleine Wunder hat einen Namen "Liebe"!

Das kleine Wunder hat einen Namen "Liebe"! von Blüten Küche

Von: Blüten Küche  23.01.2015
Keywords: Blumen, Online Bestellen, Exklusive Geschenke

Seit dem 15. Jahrhundert wurden in England Valentinspaare gebildet, die sich kleine Geschenke oder Gedichte schicken. Die Paare bildeten sich durch Losen am Vorabend oder durch den ersten Kontakt am Valentinstag. Im Viktorianischen Zeitlalter kam unter den Liebenden der Brauch auf, sich gegenseitig dekorierte Karten zu schicken. Die häufigsten Geschenke am Valentinstag sind nach vor Blumen. Während über das Jahr hinweg hauptsächlich Frauen Blumen kaufen, sind es am Valentinstag über wiegend Männer. Die Tradition des Valentinstag wird heute zumeist auf die Überlieferung von Bischof Valentin von Terni zurückgeführt, eine Reliquie des hl. Valentin, wie zum Beispiel die bayrische Stadt Krumbach, Landkreis Günzburg. Auch die Kirche Santa Maria in Cocmecin hat Reliquien des Heiligen. Einer Überlieferung, zufolge traute er mehrerer Brautpaare, darunter Soldaten, die nach damaligem kaiserlichen Befehl unverheiratet bleiben mussten. Dabei soll er den verheirateten Paaren auch Blumen aus seinem Garten geschenkt haben. Die Ehen, die von ihm geschlossen wurden, standen der Überlieferung nach unter einem guten Stern. Auf Befehl des Kaisers Claudius II wurde er am 14. Februar 269 wegen seines christlichen Glaubens enthauptet-

Keywords: Besondere Geschenke, Blumen, Exklusive Geschenke, Online Bestellen, Schöne Geschenke, Valentinstag, Zum Geburtstag

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von Blüten Küche

Weihnachtliche Inspirationen von Blüten Küche Vorschau
05.12.2012

Weihnachtliche Inspirationen

Veränderte Öffnungszeiten an den Adventssamtagen!


Am 14. Februar ist Valentinstag von Blüten Küche Vorschau
22.01.2012

Am 14. Februar ist Valentinstag

Blumen bringen Freude und öffnen Herz und Tür.