Valentinstag: Spitzenhotels statt Blumen

Valentinstag: Spitzenhotels statt Blumen von Citysam AG

Von: Citysam AG  15.01.2009
Keywords: Unterkunft, Reisen, Urlaub

Berlin, 14. Januar 2009. Die Nobelhotels dieser Welt – sie sind bekannte Adressen wie das Hotel Adlon in Berlin, sie sind das zu Hause von Stars wie das Atlantic Hotel in Hamburg für Udo Lindenberg oder einfach nur wunderschöne Rückzugsoasen für Millionäre in fantastischer Lage. Und: sie sind ab sofort nicht mehr unerschwinglich.

Warum also nicht mal am Valentinstag statt einem Strauß Blumen eine Übernachtung im Luxushotel schenken? Der „Spezial-Preis-Finder“ von citysam.de macht das möglich. Mit diesem in der Internet-Welt einmaligen Schnäppchenfinder können Sparfüchse gezielt nach günstigen Reisezeiten und Sonderangeboten ihres ausgewählten Hotels suchen. Die eigens entwickelte Software zeigt Wochenendtarife, Frühbucherangebote und anderen Schnäppchen bis zu einem Jahr im Voraus tagesgenau an. So ist ein Zimmer im Grand Hotel Esplanade Berlin schon ab 99 Euro und der Blick auf den Yachthafen der Residenz Hohe Düne bereits ab 129 Euro zu haben.

Die Suche nach den Sonderangeboten auf citysam.de ist schnell und übersichtlich: Nach Auswahl des gewünschten Hotels einfach auf dem „Spezial-Preis-Finder“ innerhalb der Hotelbeschreibung klicken. Dieser zeigt für jeden Tag in den kommenden zwölf Monaten den günstigsten Preis. Durch Klick auf den Preis erhält man eine genaue Beschreibung des Angebots – so wird Luxus erschwinglich.

Beschriebene Funktion:
Presseseite:

PR Agentur:
CP Communication Pool GmbH
Dorothee Hartmann-Englisch
Paul-Ehrlich-Str. 2760596 Frankfurt
Tel.: 069 / 96 36 68 - 12
Fax: 069 / 96 36 68 - 23
E-Mail:

Ansprechpartner bei Citysam:
Citysam AG
Thomas Horn
Schlesische Str. 27
10997 Berlin
Telefon: 030 / 695 663-12

Keywords: Hotel, Hotels, Reise, Reisen, Unterkunft, Unterkünfte, Urlaub

Citysam AG kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken