AUTOKRAFT sponsert einen Jubiläumsbus für das theaterKIEL

Von: Deutsche Bahn  20.12.2007

Daniel Karasek, Generalintendant des theaterKIEL, ergänzte: „Wir freuen uns, dass die AUTOKRAFT auf diese Weise das theaterKIEL unterstützt und auf das reichhaltige Kulturangebot in Kiel aufmerksam macht“. Das „Geburtstagsgeschenk“ zur Jubiläumsspielzeit 2007 / 2008 beinhaltet die Mietkosten während der Jubiläumsspielzeit sowie Layout, Herstellung, Anbringung und nach Ende der Aktion auch die Neutralisierung der Buswerbung. Auslöser für das Geschenk der AUTOKRAFT war ein Interview der Kieler Nachrichten mit der Theaterleitung des theaterKIEL zum Ende der letzten Spielzeit, in dem es u. a. auch um die Identifikation der Landeshauptstadt Kiel mit dem Theater ging. Und eben hierfür möchte die AUTOKRAFT ein Zeichen setzen. Das theaterKIEL feiert in der Saison 2007 / 2008 das hundertjährige Bestehen. Das bedeutet neben einem prall gefüllten Spielplan auch eine Vielzahl von Sonderveranstaltungen für jedermann. Nähere Infos über das theaterKIEL sowie Karten für alle Jubiläumsveranstaltungen gibt es im Internet unter www.theater-kiel.de oder unter der Telefonnummer 0431 – 901-901. Die AUTOKRAFT, eines der größten Verkehrsunternehmen in Schleswig-Holstein, sichert mit einem Verkehrsgebiet von rund 15.700 Quadratkilometern mit einem Liniennetz von rund 18.200 Kilometern die Mobilität in der Region Schleswig-Holstein für über 44 Millionen Fahrgäste pro Jahr. Mit den rund 400 eigenen und 415 angemieteten Bussen und knapp 750 Mitarbeitern fährt die AUTOKRAFT mehr als 40 Millionen Kilometer im Jahr.


Deutsche Bahn kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken