Schenker und BAX Global gemeinsam bei der Farnborough International Airshow

Von: Deutsche Bahn  14.07.2006
Keywords: Transport Logistik

(Essen/Irvine/Farnborough, 13. Juli 2006) Zum ersten Mal wird das gemeinsame Know-how von Schenker und BAX Global für das Supply Chain Management der Luftfahrtindustrie bei der Farnborough International Airshow 2006 vom 17. bis zum 23. Juli 2006 präsentiert. Die beiden Unternehmen haben einen gemeinsamen Stand (Halle 2 C1) – eine Premiere zum Auftakt der gemeinsamen weltweiten Anzeigenkampagne. Zusammen bieten Schenker und BAX Global eine Vielzahl von maßgeschneiderten Dienstleistungen für die Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie; darunter rund um die Uhr und rund um die Welt Notdienste für 'Aircraft on Ground'-Situationen, zeitdefinierte Lösungen für kritische und und reguläre Sendungen, kundenspezifische Logistik und Distribution, IT-Infrastruktur für Online-Information und Analyse sowie Reparatur-Management. Schenker und BAX Global werden ihre spezielle Erfahrung hierbei zusammenführen. BAX Global Inc., mit Sitz in Irvine, Kalifornien, ist Dienstleister für Supply Chain Management und Transport-Lösungen mit einem Umsatz von rund 2,9 Mrd. US-Dollar und bietet multi-modales Logistik-Management für Geschäftskunden über ein globales Netzwerk von fast 500 Standorten in 136 Ländern mit rund 12.000 Mitarbeitern. BAX Global gehört zu DB Logistics, dem Ressort Transport und Logistik der Deutschen Bahn AG. Schenker ist mit einem Umsatz von 8,9 Milliarden Euro, 42.000 Mitarbeitern und rund 1.100 Standorten einer der weltweit führenden integrierten Logistik-Dienstleister. Das Unternehmen bietet Landverkehr, Luft- und Seefracht sowie umfassende logistische Lösungen und globales Supply Chain Management aus einer Hand. Schenker gehört zu DB Logistics, dem Ressort Transport und Logistik der Deutschen Bahn AG.

Keywords: Transport Logistik

Deutsche Bahn kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken