Zusätzliche Züge zum Aktionstag 'Lebendiger Neckar' am 18. Juni 2006

Von: Deutsche Bahn  19.06.2006
Keywords: Transport

Stuttgart/Mannheim, 16. Juni 2006 - Am kommenden Sonntag, 18. Juni 2006, findet der Aktionstag 'Lebendiger Neckar' in Verknüpfung mit dem AOK-Radsonntag statt. Von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr warten entlang der autofreien Strecke von Eberbach bis Mannheim viele Attraktionen auf die Besucherinnen und Besucher. Anlässlich des Aktionstages setzt DB Regio RheinNeckar zusätzliche Züge zwischen Heidelberg und Eberbach ein und erhöht das Platzangebot der Regelzüge durch zusätzlich angehängte Fahrzeugeinheiten. Die Sonderzüge fahren stündlich von 10.32 Uhr bis 18.32 Uhr von Heidelberg nach Eberbach und in der Gegenrichtung ebenfalls stündlich von 11.49 Uhr bis 19.49 Uhr. In den Zügen gelten die Tarife der Deutschen Bahn AG, z.B. das Baden-Württemberg-Ticket (25 Euro am Automaten, gültig für bis zu fünf Personen) oder das Baden-Württemberg-Ticket Single (17 Euro am Automaten, gültig für eine Person). Für Fahrten innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar gibt es die günstigen Tageskarten – das Ticket 24 für Einzelreisende und das Ticket 24 PLUS für bis zu fünf Personen.

Keywords: Transport

Deutsche Bahn kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken