Küchenmodernisierung

Küchenmodernisierung von DOC-DARMER Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen

Von: DOC-DARMER Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen  27.11.2010
Keywords: Umbau, Senioren, Betreutes Wohnen

 

Mit dem Programm "Pimp your kitchen" greift Doc Darmer den Trend zur kostengünstigen Individualisierung der Küche auf. Die Küche bleibt in ihrer Grundstruktur erhalten, aber durch den Austausch der Fronten, Nischenverkleidungen, Veränderungen des Bodenbelags und der Wandfarbe bekommt die Küche neue Farbakzente und wirkt wie eine neue Küche.

Die Basis jeder Küche sind die Unterschränke. Auszüge und Rondell lassen sich in allen Schränke nachträglich einbauen. Entweder mit neuen oder vorhandenen Fronten. Das Ergebnis ist das gleiche. Sie haben mehr Stauraum, der besser zu erreichen ist.

Das oberste Gebot, besonders in der Küche, sollte lauten: Alles muss gut erreichbar und leicht zu verstauen sein. Kletterpartien sowie Bücken sind zu vermeiden. Zur Entlastung Ihrer Wirbelsäule und zur Sturzvermeidung ist es wichtig, Arbeitsflächen und Vorratsschränke in der optimalen Höhe anzubringen. Ein Sitzarbeitsplatz spart zudem Kraft. Eventuell muss Raum unter der Arbeitsfläche geschaffen werden, um problemlos auch mit einem Rollstuhl in der Küche arbeiten zu können. Dieser Platz kann durch das Entfernen von Unterschränken geschaffen werden.

Die Vorteile der Küchenmodernisierung noch einmal im Überblick:

  • Günstiger als der Neukauf einer Küche
  • Alles bleibt am gleichen Platz, um die Gewohnheit zu wahren. Umgewöhnungen sind besonders im fortgeschrittenen Altern oft mühsam und schwer zu realisieren.
  • Andere Fronten und Arbeitsplatten machen die Küche freundlicher
  • Auszüge und Schubladen machen die Küche nutzerfreundlich
  • Umbau für Senioren und Behinderte. Mit geringen Veränderungen wird die Küche besser nutzbar. (Die Bewohner können sich selbst versorgen!)
  • Kranken- und Pflegekassen bezahlen Hilfsmittel für die Küche

Keywords: Behindertengerecht, Betreutes Wohnen, Küchen und Küchenmöbel, Küchenmodernisierung, Senioren, Umbau, Wohnung

DOC-DARMER Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken