Ausbildung zur Fotografie

Von: f/16 Schule für Fotografie  27.03.2013
Keywords: Fotografie, Ausbildung

Die Schwerpunkte der Ausbildung sind Gestaltungslehre, Aufnahmetechnik, Bildbearbeitung und Arbeitsorganisation in Verbindung mit den verschiedenen Arbeitsfeldern der Fotografie. Neben der Digitalfotografie hat die analoge Fotografie wegen ihrer grundlegenden Bedeutung einen hohen Stellenwert. Wir richten die Ausbildung so aus, dass die Schülerinnen und Schüler die kaufmännischen und kommunikativen Kompetenzen erhalten, um Aufträge auch wirtschaftlich erfolgreich abzuwickeln. Die Lerninhalte werden während der gesamten Ausbildung kontinuierlich erprobt und praktisch angewendet. Dazu dienen Projekte, die in ihrem Ablauf und ihren Anforderungen die Praxis widerspiegeln.

Keywords: Ausbildung, Fotografie

f/16 Schule für Fotografie kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken