1:3-Derbyniederlage

1:3-Derbyniederlage von FC NORDOST Berlin e.V.

Von: FC NORDOST Berlin e.V.  15.04.2009
Keywords: Fußball

Am Karfreitag unterlag der FC NORDOST Berlin in einem Nachholspiel des 20. Spieltags dem Bezirksrivalen Eintracht Mahlsdorf mit 1:3 (0:2).
Die um den Aufstieg mitspielenden Gäste gingen bereits nach 9 Minuten durch Janitzek in Führung. Zorn sorgte nach 36 Minuten mit dem 0:2 bereits für die Vornetscheidung. Die Mahlsdorfer, die die Partie stets unter Kontrolle hatten, erhöhten drei Minuten vor dem Ende durch Wetzel noch auf 0:3. Mit dem Schlusspfiff erzielte Wittig auf Vorlage von Kretzschmar den 1:3-Endstand.
Für den FC NORDOST kommt es am kommenden Sonntag (19.04.) zu einem sogenannten 6-Punkte-Spiel im Kampf gegen den Abstieg. Zu Gast in der Walter-Felsenstein-Straße ist dann der FC Spandau 06. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

Aufstellung FCN: Zaumseil - Gürnth - Kibke, Gerstenberger - Marth - Erlach (68. Knape), Zimdahl, Sieler (81. Dorzok) - Bergen (54. Jendro), Wittig, Kretzschmar
Aufstellung EM: Müller - Fiedler, Debrah, John - Fraune (61. Stock), Gebauer, Hempel (83. Kanow), Heller - Janitzek, Zorn (61. Wetzel), Jakubietz
Tore: 0:1 Janitzek (9. Min.), 0:2 Zorn (36.), 0:3 Wetzel (87.), 1:3 Wittig (90.+2, Vorarbeit Kretzschmar)
Gelbe Karten: Gürnth - Müller (beide Unsportlichkeit)
Schiedsrichter: Jäger (Friedrichshagener SV)
Zuschauer: 120

Keywords: Fußball

FC NORDOST Berlin e.V. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken