FK Minsk setzt sich souverän durch

FK Minsk setzt sich souverän durch von FC NORDOST Berlin e.V.

Von: FC NORDOST Berlin e.V.  22.07.2008
Keywords: Fußball, News

Doch beinahe hättte es gar nicht erst zur Austragung des Turnier kommen können. Das Bezirksamt hatte es nicht geschafft, den Rasenplatz in der Walter-Felsenstein-Straße nach knapp 4-wöchiger Schonphase spielfähig zu machen. Dank eines Sponsors konnte der Rasenplatz vor Turnierbeginn noch gemäht werden und das Turnier mit 30-minütiger Verzögerung beginnen.Im 1. Spiel traf der Berlinligist(6. Liga)FC NORDOST Berlin in einer Spielzeit von 1x45 Minuten auf den polnischen Viertligisten Wybrzeze Rewalskie Rewal. Die Polen gingen nach 9 Minuten durch einen Kopfball von Kaszuba in Führung. In der Folgezeit erspielte sich der FCN zahlreiche Möglichkeiten, doch ließen die Marzahner sechs hochkarätige Möglichkeiten aus und verloren dadurch unglücklich mit 0:1. In der zweiten Partie griff der aktuelle Tabellenführer der zweiten weißrussischen Liga, der FK Minsk, ins Turnier ein. Mit einem souveränen 3:1-Erfolg ließen sie den plonischen Gästen aus Rewal keine Chancen. Im letzten Turnierspiel behielten die Minsker auch gegen den FC NORDOST klar die Oberhand. Die Minsker, tauschten zur Partie gegen Rewal fast die komplette Mannschaft aus, erspielten sich gegen kräftemäßig nachlassende Marzahner ein deutliches Chancenplus und gewannen auch in der Höhe verdient mit 4:0.
Vor knapp 100 Zuschauern konnte der FC NORDOST auch den Präsidenten des Berliner Fußball-Verbandes, Bernd Schultz, und die Viepräsidentin des Landessportbunds Berlin, Gabriele Wrede, begrüßen.

Für die Mannschaft von Trainer Peter Rohde geht es am kommenden Mittwoch (23.7.) mit einem Testspiel beim Oberligisten Germania Schöneiche weiter. Anstoß ist um 19:00 Uhr auf dem Jahnsportplatz.

FC NORDOST - Wybrzeze Rewalskie Rewal = 0:1
Tor: 0:1 Kaszuba (9.)

Wybrezeze Rewaldskie Rewal - FK Minsk = 1:3
Tore: 0:1 Senko (7.), 1:1 Kaszuba (12.), 1:2 Senko (23.), 1:3 Koschel (31.)

FK Minsk - FC NORDOST = 4:0
Tore: 1:0 Ratiuk (3.), 2:0 Osipenko (22.), 3:0 Senko (38.), 4:0 Sobol (40.)

Keywords: Fußball, News

FC NORDOST Berlin e.V. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken