Heimsieg gegen Tabellenzweiten

Heimsieg gegen Tabellenzweiten von FC NORDOST Berlin e.V.

Von: FC NORDOST Berlin e.V.  24.09.2008
Keywords: Fußball, News

Bereits nach 2 Minuten erzielte Kretzschmar mit seinem 5. Saisontreffer den einzigen Treffer des Tages. Danach hatten die Köpenicker zwar mehr Spielanteile, jedoch fehlte ihnen im Angriff die Durchschlagskraft. Gürnth mit einem Pfostenschuss kurz vor der Pause und S. Zaumseil mit einem verschossenen Foulelfmeter vergaben für die Gastgeber die größten Möglichkeiten zur Resultatserhöhung.
Mit diesem Sieg verbesserte sich der FC NORDOST auf den 12. Tabellenplatz und hat fünf Punkte Vorsprung vor den Abstiegsplätzen.
Am kommenden Sonntag (28.9.) gastiert der FC NORDOST beim Tabellenfünften Lichtenrader BC. Anstoß ist um 14:15 Uhr in der Halker Zeile.

Aufstellung FCN: M. Zaumseil - Hahn - Kibke (82. Frühauf), Gerstenberger - Knape - Wittig (82. Erlach), Gürnth, Sieler (90.+2 Dorzok) - Zimdahl - S. Zaumseil, Kretzschmar
Union: Niendorf - M. Kohlmann, Gill, Döge, Reiniger - Lindenberg, Hegert (65. Creutzberg), Hollwitz, Lippold - S. Benyamina, Soltanpour
Tor: 1:0 Kretzschmar (2. Min., Vorarbeit Knape)
Gelbe Karte: Zimdahl, Wittig - Lindenberg, Hegert, Soltanpour (alle Foul), S. Benyamina (Meckern)
Rote Karte: Holwitz (90.+2, Union, Schiedsrichter-Beleidigung)
Schiedsrichter: Weißenborn (Lichtenberg 47)
Zuschauer: 65

Keywords: Fußball, News

FC NORDOST Berlin e.V. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken