Kantersieg am Freitag Abend

Kantersieg am Freitag Abend von FC NORDOST Berlin e.V.

Von: FC NORDOST Berlin e.V.  08.09.2008
Keywords: Fußball, News

Bereits nach 8 Minuten brachte Kretzschmar die Gäste in Führung. Gegen die in der Abwehr konfus wirkenden Charlottenburger gelang Kretzschmar in der ersten Hälfte sogar ein Hattrick. Nach 34 Minuten schob er eine Eingabe von Hammer ein und mit dem Pausenpfiff verwertete er einen Pass seines Sturmkollegen S. Zaumseil. Nach dem Wechsel agierte der SCC druckvoller und kam auch zu ein paar Chancen. Den nächsten Treffer erzielten allerdings wieder die Gäste. S. Zaumseil konnte von der Mittellinie alleine auf das SCC-Gehäuse laufen und schob zum 4:0 ein (79.). Zwei Minuten später sorgte Todorow für eine Ergebniskosmetik, doch S. Zaumseil besorgte nach 89 Minuten den 5:1-Endstand.
Bereits am kommenden Mittwoch geht es für den FC NORDOST Berlin weiter. Zu Gast in der Walter-Felsenstein-Straße ist der noch sieglose VfB Hermsdorf. Anstoß ist um 20 Uhr.

Aufstellung SCC: Schulze - Seitz, Schilling, Sommer, Keelan (66. Ruff) - Walther (56. Todorow), Teinert, Richter, Trüstedt (46. Brahaj) - Dogru - Basar
Aufstellung FCN: M. Zaumseil - Hahn - Kibke, Rumi - Knape - Hammer (64. Wittig), Gürnth, Gerstenberger - Zimdahl (77. Sieler) - Kretzschmar (83. Latzke). S. Zaumseil
Tore: 0:1 Kretzschmar (8. Min., Vorarbeit Gürnth), 0:2 Kretzschmar (34., Hammer), 0:3 Kretzschmar (45., S. Zaumseil), 0:4 S. Zaumseil (79., Sieler), 1:4 Todorow (81.), 1:5 S. Zaumseil (89., Sieler)
Gelbe Karten: Richter (Unsportlichkeit), Dogru - Gerstenberger (beide Foul), Rumi (Unsportlichkeit)
Schiedsrichter: Mehnert (SV Blau Gelb)
Zuschauer: 50

Keywords: Fußball, News

FC NORDOST Berlin e.V. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken