Remis beim HSV Rot-Weiß, Sieg in Ahrensfelde

Remis beim HSV Rot-Weiß, Sieg in Ahrensfelde von FC NORDOST Berlin e.V.

Von: FC NORDOST Berlin e.V.  27.01.2009
Keywords: Fußball

Wittig brachte die Marzahner nach schöner Vorarbeit von Bergen mit 1:0 in Führung. Nach dem Wechsel geriet die Abwehr des FCN ein ums andere Mal ins Wanken. Der HSV Rot-Weiß nutzte dies zu einem Doppelschlag zur 2:1-Führung. Zimdahl per Elfmeter nach Foul an Wittig erzielte den etwas schmeichelhaften 2:2-Ausgleich.
Einen 2:1-Sieg gab es im dritten Testspiel am vergangenen Samstag bei GW Ahrensfelde. Zwar gingen die Gastgeber durch einen sehenswerten Freistoß durch Kimmel in Führung, jedoch konnten nur wenig später die Marzahner durch Treffer von Wittig und Marth das Ergebnis drehen. In der Folgezeit besaß der FCN mehr Spielanteile, wirkte lauf- und spielfreudig, ließ aber noch einige Möglichkeiten zur Ergebniserhöhung aus.
Am Mittwoch (28.01.) geht es für den FC NORDOST Berlin in einem weiteren Testspiel erneut gegen einen Bezirksligisten. Zu Gast in der Walter-Felsenstein-Straße ist um 19:30 Uhr Stern Kaulsdorf.

HSV Rot-Weiß - FC NORDOST Berlin = 2:2 (0:1)
Folgende Spieler wurden eingesetzt: M. Zaumseil, Jendro, Marth, Kibke, Gürnth, Gerstenberger, Bergen, Sieler, Zimdahl, Dorzok, Wittig, Kaatsch, Erlach
Tore: 0:1 Wittig (Vorarbeit Bergen), 1:1 ?, 2:1 ?, 2:2 Zimdahl (Foulelfmeter, ? an Wittig)

GW Ahrensfelde - FC NORDOST Berlin = 1:2 (1:2)
Folgende Spieler wurden eingesetzt: M. Zaumseil, Jendro, Marth, Gerstenberger, Kibke, Erlach, Gürnth, Sieler, Zimdahl, Wittig, Kretzschmar, Struwe, Thiemermann
Tore: 1:0 Kimmel (11. Min., Freistoß), 1:1 Wittig (19., Vorarbeit Kibke), 1:2 Marth (24., Zimdahl)

Keywords: Fußball

FC NORDOST Berlin e.V. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken