hhpberlin eröffnet zwei neue Niederlassungen - in Hamburg und Frankfurt am Main

Von: hhpberlin Ing. für Brandschutz mbH  18.06.2008
Keywords: Brandschutz, Baubegleitung

Im Jahr 2008 führt hhpberlin den Expansionskurs fort: Das Ingenieurbüro für Brandschutz mit Hauptsitz in Berlin gründet eine Hamburger und eine Frankfurter Zweigstelle. Bereits Anfang März werden die Büros in den beiden deutschen Metropolen bezogen. Damit ist das Unternehmen mit mehr als 65 Mitarbeitern nun auch in diesen Regionen stärker präsent. „Die Gründung der ersten hhpberlin-Niederlassung in München hat uns gezeigt, dass wir uns vor Ort noch intensiver und gezielter um unsere Kunden und Projekte kümmern können", so Dipl.-Ing. Harald Niemöller. Vor zwei Jahren eröffnete der Prokurist das erste hhpberlin-Büro in München. In Hamburg wird die neue Dependance von Dr. Jochen Zehfuß geführt. Der Ingenieur ist seit 2004 wissenschaftlicher Leiter bei hhpberlin im Bereich Ingenieurmethoden und wirkte u.a. an Hamburger Projekten wiedem Flughafen HAM21, dem Überseequartier in der Hafencity, der Unilever Hauptverwaltung oder dem Philips Headquarter mit. Ansprechpartner in Frankfurt ist Dirk Kohmann. Als Leiter des Geschäftsbereichs Ingenieurmethoden beschäftigte er sich bisher vor allem mit der brandschutztechnischen Bemessung von Tragwerken und der Erstellung von Brandschutzkonzepten für Sonderbauten. Zu seinen Projekten zählen u.a. das Hessen-Center in Frankfurt, das Alstertal-Einkaufszentrum in Hamburg und - im Rahmen der Systemplanung - der Terminal 3 am Frankfurter Flughafen. Aufgrund jahrelanger Erfahrungen sind die Mitarbeiter beider Standorte vertraut mit den lokalen Bestimmungen, Anforderungen und Märkten. In Zusammenarbeit mit den Berliner und Münchner Spezialisten beraten sie in allen Fragen des vorbeugenden Brandschutzes. Denn jede Niederlassung arbeitet getreu des hhpberlin-Anspruchs: In bereichs- und standortübergreifenden Teams werden individuelle und maßgeschneiderte Brandschutzlösungen für anspruchsvolle Bauvorhaben realisiert.

Keywords: Baubegleitung, Brandschutz

hhpberlin Ing. für Brandschutz mbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken