BMS Contact Center, das Call Center zum Mieten ist da

Von: Junghanns Communications GmbH  27.06.2007
Keywords: Call Center

Berlin (ots) - Wie das Berliner Unternehmen Junghanns Communications GmbH heute bekannt gibt, ist die gehostete (also über das Internet verfügbare) Lösung ab 1. Juli zu haben. Damit steht Call Centern die Möglichkeit offen, sich ganz auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und ohne hohe Anfangsinvestitionen direkt in den produktiven Betrieb zu gehen. Die klassischen Dialer Lösungen werden damit überflüssig, da diese als Dienstleistung einfach outgesourcet werden. "Es ist da", freut sich Jens-Uwe Junghanns, Geschäftsführer des Unternehmens "ab sofort lässt sich an jedem Ort der Republik innerhalb kürzester Zeit ein Call Center aufbauen, einzige Vorraussetzung ist eine Internerverbindung. Unsere Kunden können virtuelle Call Center über mehrere Standorte hinweg und mit Einbindung von Heimarbeitsplätzen nutzen und dabei kräftig Geld sparen, da die Investitionen in die sonst sehr teueren Lösungen wegfallen." Grundlage für die Nutzung des Dienstes sind internetfähige Computer mit beliebigem Betriebssystem, die Lösung funktioniert unter Windows, Linux, MacOS und OS/2 ohne Probleme. Es werden nicht einmal zwingend Telefone vor Ort benötigt, da die Agenten über sogenannte Softclients, also Telefonsoftware telefonieren können. Innerhalb der Lösung können verschiedene Module für Inbound, Outbound, Powerdialing, Predictive Dialing und andere gemietet werden. "Nutzt man unsere Lösung und verwendet vor Ort Linux als System, sparen Sie noch einmal die Lizenzkosten des Betriebssystems ein und da keine Telefone nötig sind, spart man gleich dreifach", so Junghanns "Einen Platz für Outbound mit Predictive Dialing bekommen Sie schon ab EUR 79,00 im Monat, das soll uns erst mal jemand nachmachen." Über BMS hosted BMS Contact Center ist die Call Center Lösung der Junghanns Communications GmbH. Durch konsequente Nutzung von Internet basierten Technologien ist es möglich, ein komplettes Center an einem beliebigen Ort aufzubauen. Dabei wird sowohl der Dialer, als auch die Telefonanlage vor Ort überflüssig. Die einzelnen Module können ganz einfach quartalsweise gemietet werden. So haben Center die Möglichkeit flexibel Agenten einzusetzen.Rückfragehinweis: Pressekontakt: Junghanns Communications GmbH Jens-Uwe Junghanns Breite Strasse 13 12167 Berlin Tel : 030 81 82 74 99-0 Fax : 030 81 82 74 99 99 eMail : info@junghannscom.de web : www.junghannscom.de*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***OTS0017 2007-06-27/08:01270801 Jun 07 (c) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Alle Rechte vorbehalten. Die inhaltliche Verantwortung für Aussendungen, die via APA-OTS verbreitet werden, liegt beim jeweiligen Aussender. Eine redaktionelle Verwertung der Inhalte ist ausdrücklich erwünscht, eine darüber hinausgehende Verwendung jedoch nur für den privaten Gebrauch zulässig. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche nicht-redaktionelle Nutzung und damit verbundene Weitergabe an Dritte in welcher Form auch immer sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die APA-OTS Originaltext-Service GmbH gestattet. Für den Fall, dass Sie die Inhalte von APA-OTS weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, informieren Sie sich bitte über unseren Content-Partnerschaftsservice unter http://www.ots.at oder rufen Sie Tel. ++43/(0)1/36060-5320. E-Mail: info@ots.atLinks auf die Site http://www.ots.at oder http://www.presseportal.at bzw. einzelne Teile davon sind nur dann zulässig, wenn die Site in ihrer Gesamtheit (Navigation, Text und mögliche Banner) in einem zweiten Browser-Fenster dargestellt wird.

Keywords: Call Center

Junghanns Communications GmbH kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken