Kithara »USB Toolkit« - USB-Treiber für Windows ohne Kernel-Kenntnisse programmieren

Kithara »USB Toolkit« - USB-Treiber für Windows ohne Kernel-Kenntnisse programmieren von Kithara Software GmbH

Von: Kithara Software GmbH  04.04.2007

Das neue USB Toolkit« des Berliner Unternehmens Kithara Software bietet die Möglichkeit, zügig und komfortabel USB-Treiber für Windows zu entwickeln oder fremde USB-Hardware anzusprechen. Die Einarbeitung in die Windows-Treiberprogrammierung entfällt, da alle Funktionen auch von der gewohnten Programmierumgebung aus verfügbar sind. Elektronische Baugruppen sind heute oftmals externe USB Geräte. Die für die Entwicklung des Treibers nötige Einarbeitung in die Kernel-Programmierung ist jedoch sehr aufwändig. Abhilfe schafft das Kithara »USB Toolkit« und unterstützt so insbesondere innovative Unternehmen aus dem industriellen Umfeld. Hier kann der Programmierer seine gewohnte Programmier-umgebung weiter nutzen. Es werden sowohl die Programmiersprachen C/C++ und Delphi direkt unterstützt, als auch C# und damit die .NET-Umgebung. Das »USB Toolkit« stellt einen generischen Treiber für USB-Geräte bereit. Durch Editieren einer Textdatei ist er einfach konfigurierbar und der Anwendungsprogrammierer kann bequem darauf zugreifen. Es werden alle USB-Übertragungsverfahren unterstützt wie Control-, Bulk-, Interrupt- und Isochron-Transfer. Weiterhin unterstützt die Software USB 1.1 und USB 2.0 (Low-, Full-, High-Speed) und die Betriebssysteme Windows NT, 2000 und XP bis hin zum neuen Windows Vista (32-Bit). Das Werkzeug bietet eine vollständige PlugPlay-Unterstützung und verarbeitet sämtliche Power-Management-Ereignisse. USB-Geräte mit Multi-Interface und Multi-Configuration werden unterstützt. Außerdem enthält das Toolkit spezielle Vorkehrungen für den sicheren kontinuierlichen Datentransfer. Es macht den gleichzeitigen Betrieb mehrerer Geräte und Anwendungen möglich. Ebenfalls erlaubt es eine Reaktion auf eintreffende Daten auch direkt auf der Kernel-Ebene. Die Software wird mit verschiedenen Anwendungsbeispielen geliefert und ist integriert in die Produktreihe Kithara »RealTime Suite«. Unter „www.kithara.de“ steht eine kostenlose Demoversion zum Download sowie weitere Informationen und eine Preisliste zur Verfügung.


Kithara Software GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken