Spektrometer ARYELLE 150

Spektrometer ARYELLE 150 von LTB Lasertechnik Berlin GmbH

Von: LTB Lasertechnik Berlin GmbH  21.08.2009
Keywords: Messtechnik, Spektrometer, Materialanalyse

Dar Echelle-Spektrometer ARYELLE 150 ist ein sehr kompaktes, preiswertes und hochauflösendes Spektrometer für die Material-/Elemente-Analyse mit LIPS und Ramanspektroskopie in der Industrie.

Das Spektrometer ARYELLE 150 ist ein sehr preiswertes und äußerst kompaktes Echelle-Spektrometer mit Fasereinkopplung für verschiedene CCD- und EMCCD-Bilddetektoren. Es zeichnet sich durch hohe Empfindlichkeit und hohe Abbildungsqualität aus. Die Dispersionseinheit mit Gitter und Prisma kann für verschiedene Anwendungen leicht konfiguriert werden.

Die Anwendungen des Spektrometers ARYELLE 150 liegen in der Material- und Elementeanalyse mittels Plasma- bzw. Ramanspektroskopie. Durch seinen kompakten und stabilen Aufbau eignet es sich hervorragend für die industrielle Prozesskontrolle, z. B. in der Stahl-, Glas- und Keramikherstellung bzw. in der Pharmazie, Chemie und Umweltanalytik.

Das Spektrometer ARYELLE 150 wurde für die Verwendung von preiswerten Standard-Detektoren mit elektronischem Shutter, schneller Auslesezeit und hoher Ortsauflösung, die jedoch nur eine geringe Größe und mittlere Empfindlichkeit haben, entwickelt. Trotzdem weist es eine bemerkenswerte Leistung bei Nutzung von High-end-Kameras (ICCD und CCD) auf.

Das Spektrometer ARYELLE 150 hat ein Öffnungsverhältnis von f/7. Abhängig vom Wellenlängenbereich, der simultan detektiert werden soll, ist es möglich, Spektren vom UV bis zum NIR mit einem spektralen Auflösungsvermögen von 2.500 bis 6.000 zu messen.

Die geringe Größe von 210 x 120 x 85 mm und das geringe Gewicht von ca. 2 kg (ohne Detektor) macht es für industrielle Einsätze besonders interessant.

Keywords: LIPS Spektrometer, Materialanalyse, Messtechnik, Spektrometer,

LTB Lasertechnik Berlin GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken