Komplett aus einer Hand – die Outsourcing-Lösung zur Einführung von Internet und Telefonie für Kabel

Von: nexnet GmbH  29.05.2006

Der Wettbewerb um die Kunden, der zwischen den unterschiedlichen Infrastrukturen tobt, wird immer härter. Spätestens der Einstieg der Telekommunikationsanbieter in den Rechtevertrieb und die zunehmende Anzahl der IPTV Angebote zwingt die Kabelnetzbetreiber, neben dem klassischen Angebot von Fernsehen, ob analog oder digital, neue Geschäftsfelder zu eröffnen, um sich weiterhin zu behaupten. Neben dem High Speed Internet rückt immer stärker Voice over IP in den Fokus. 'Triple play' ist das neue Zauberwort. Waren es bis dato nur die großen Netzbetreiber, die mit ihrer Finanzkraft den Einstieg gewagt haben, können mit der Lösung des starken Partnernetzwerkes aus BT, Enervation, NEXNET und UnitedIP auch kleinere und mittlere Kabelnetzbetreiber ins 'Triple Play' leicht und rentabel einsteigen und damit zukünftig mit sehr guten Tarifen und hervorragender Qualität ihre bestehenden Kunden binden und Zusatzerlöse erwirtschaften. Das Angebot steht für eine integrierte 'Alles aus einer Hand -Lösung' des Generalunternehmers UnitedIP, die für den Kabelnetzbetreiber geringe Anfangsinvestitionen gepaart mit professioneller Technik bedeutet. Die gebündelte Lösung bietet von der Aufrüstung, Anbindung, Terminierung über Abrechnungsleistungen und Customer Support bis hin zum Vertrieb und Werbung alles zu einem sehr guten Preis. 'Wer mit geringen Einheiten beginnen möchte und die Anfangs-Investition möglichst klein halten will, ist mit dieser Alles aus einer Hand -Lösung inklusive Projektmanagement von uns am besten beraten,' so Mike Glaser, Geschäftsführer UnitedIP. Herr Wacker und Herr Mensing, Geschäftsführer NEXNET und Enervation ergänzen: 'Wir sprechen mit unserer integrierten Lösung genau die Kabelnetzbetreiber an, die sich die Mühen und Kosten sparen wollen, eine eigene Lösung aufzubauen, aber trotzdem ihren Kunden Kabelinternet und Kabeltelefonie professionell anbieten wollen.' Herr Lommetz Sales Manager als auch Herr Glückert Product Manager Wholesale VoIP von BT Germany betonen: 'Über das Netzwerk können wir unsere Top-Carrierleistungen auch an kleinere und mittlere Kabelnetzbetreiber vermitteln, denen sie sonst aufgrund von Mindestabnahmemengen verwehrt blieben.' Diese Lösung wurde auf dem Workshop in Magdeburg präsentiert. 'Uns hat der Workshop sehr gut gefallen, da die Mischung aus Theorie und Praxis gestimmt hat.' 'Ein sehr interessantes Angebot für Kabelnetzbetreiber, die die Lösung professionell outsourcen wollen, ' so die Meinung der anwesenden Kabelnetzbetreiber. Für alle Teilnehmer und natürlich auch für alle Interessenten gibt es die Möglichkeit auf der Seite www.united-ip.com die Präsentation downzuloaden, um einen Überblick über das Leistungsspektrum des Angebots zu erhalten