Grünes Licht in Europa für Scherings neue niedrig dosierte Pille Yasminelle®

Von: Schering AG Berlin  11.05.2006

Berlin, 10. Mai 2006 - Die Schering AG, (FSE: SCH, NYSE: SHR) gab heute den erfolgreichen Abschluss des europäischen gegenseitigen Anerkennungsverfahrens (Mutual Recognition Procedure - MRP) für Yasminelle(r) bekannt, einem neuen, niedrig dosierten oralen Verhütungsmittel mit dem einzigartigen Gestagen Drospirenon. Diese Zulassung macht den Weg für die Vermarktung des Produkts innerhalb der Europäischen Union frei. Yasminelle wird bis zum Ende des Jahres in wichtigen Märkten europäischer Länder eingeführt. In der Schweiz ist das Produkt bereits seit 1. Mai 2006 erhältlich. 'Wir freuen uns darauf, den Frauen in Europa unser neues Verhütungsmittel Yasminelle anbieten zu können. Diese wichtige Ergänzung unserer Yasmin(r)-Produkt-Familie ist eine gute Nachricht für Frauen, die sich ein niedrig dosiertes orales Verhütungsmittel wünschen und mehr als nur eine zuverlässige Verhütung erwarten', sagte Philip Smits, M.D., Leiter Gynäkologie Andrologie bei der Schering AG. 'Yasminelle mit dem einzigartigen Gestagen Drospirenon lindert Menstruations¬beschwerden. Drospirenon reduziert die negative Auswirkung der östrogenbedingten Wassereinlagerungen, die in den Tagen vor der Monatsblutung auftreten können und zu Gewichtszunahme, Völlegefühl oder Brustspannen führen.' Das neue Produkt enthält 20 Mikrogramm Ethinylestradiol und drei Milligramm Drospirenon in einem Regime mit wirkstoffhaltigen Tabletten für 21 Tage. Yasminelle ist eine neue Möglichkeit für Ärzte, ein niedrig dosiertes Verhütungsmittel mit ähnlichen Vorteilen wie die weltweit führende Pille Yasmin von Schering, zu verordnen. Unter anderem wirkt sich Yasminelle durch die antiandrogenen Eigenschaften von Drospirenon günstig auf das Hautbild aus. Schering erhielt die erste europäische Zulassung für Yasminelle im August 2005 in den Niederlanden, die als Referenzmitgliedstaat für das gegenseitige Anerkennungsverfahren fungierten.


Schering AG Berlin kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken