Hormonberatung - Biologische Hormonersatztherapie

Von: Simone Neubauer  25.08.2013
Keywords: Frauenheilkunde, Osteoporose, Depression

Hormone wirken im Körper von allen Menschen gleich - vom Baby bis zum Greis, nur in verschiedenen Mengen. Deshalb ist nicht nur bei den „typischen Frauenbeschwerden“ an eine hormonelle Ursache zu denken. AD(H)S, Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, Burnout, Fribromyalgie, Prostatabeschwerden sowie zahlreiche andere Erkrankungen können ihre Ursache in einem Hormonungleichgewicht haben. Um Hormone wieder in ein richtiges Verhältnis zu bringen, gibt es verschiedene natürliche Möglichkeiten. Diätetische Maßnahmen, Mikronährstoffe, Phytostoffe, homöopatische Arzneien u. ä. können angezeigt sein. Mitunter ist es sinnvoll, Defizite mit körperidentischen Hormonen auszugleichen. Diese sind - im Gegensatz zur konventionellen Hormonersatztherapie - für den Körper nicht belastend und bei richtiger Anwendung nebenwirkungsfrei. Es wird sanft ein natürliches Hormongleichgewicht geschaffen, das für körperliches und geistiges Wohlbefinden sorgt.

Keywords: Adhs, Depression, Fehlgeburt, Fibromyalgie, Frauenheilkunde, Hormone, Kinderwunsch, Klimakterium, körperidentische Hormone, Osteoporose, Wechseljahre, Zyklusbeschwerden,

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Simone Neubauer

25.08.2013

Sauerstofftherapie nach Dr. Regelsberger / Oxyvenierung

Intravenöse Sauerstofftherapie - wirksam bei zahlreichen chronischen Erkrankungen und im Anti-Aging: durchblutungsfördernd - entzündungshemmend - ödemaussschwemmend - immunstärkend - leistungssteigernd