Den Benutzer des Laserpointers zu verhaften

Den Benutzer des Laserpointers zu verhaften von starklasers.com

Von: starklasers.com  19.04.2016
Keywords: Laserpointer

Vielleicht hilft ja das: man nehme 2 laserpointer kaufen und richte sie parallel auf die Mondoberfläche. Wichtig ist parallel und nicht wackeln!Das Experiment sieht jetzt so aus: man verkippt einen Laserstrahl so , dass er den Auftreffpunkt des anderen Laserstrahls auf dem Mond genau trifft. Und jetzt verkippen wir den einen Laserstrahl weiter. Person A und Person B machen sich Lichtzeichen mit einem gelber laserpointer. Person C schaut zu. Für ihn ändert sich die Distanz zwischen den beiden Punkten mit 2c. Das heißt aber nicht, dass der eine Lichtstrahl stehen bleibt und sich der andere mit 2c bewegt. Zusätzlich entdeckten die Physiker_innen bei ihren Messungen eine weitere Gefahr, nämlich einen Anteil Infrarot-Strahlung (IR) mit einer Stärke von 10 mW. „Von dieser Strahlung gehen besonders unkalkulierbare Risiken aus, weil sie unsichtbar ist und somit ohne Vorwarnung Augenschäden eintreten können“, erläutert Ingenieur Koch. IR-Strahlung werde für einen laserpointer katze mit grünem Strahl zwar benötigt, müsste dann aber wieder herausgefiltert werden. Wer bezüglich der Sicherheit eines bereits erworbenen laser astronomie unsicher ist, dem empfiehlt er die Probe aufs Exempel: Wenn ein Laserstrahl binnen Sekunden Schokolade anschmilzt oder verfärbt, dürfte er eine – vielfach überhöhte und somit hochriskante – Strahlleistung von mindestens 20 mW haben. Nur ein extrem stark strahlender Laserpointer ab einer Leistung von ungefähr 150 mW vermag ein Streichholz zu entzünden. Auch eine Sichtbarkeit des Lichtpunkts in einer Entfernung von mehr als einem Kilometer dürfte bei einem zulässigen Pointer ausgeschlossen sein. Die Polizisten im Helikopter lotsen daraufhin Kollegen am Boden zu der Party, um den Benutzer des Laserpointers zu verhaften. Dass dieser das Gerät über den Zaun wirft, bleibt aufgrund der Wärmebildkamera in der Luft nicht unbemerkt. Doch anstatt sich mit Ohrstöpseln ins Bett zu legen, stellt sich Max ans geöffnete Fenster, zielt mit seinem Laser-Pointer auf den Heli und drückt ab!etzt hat er eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr. Den Laser-Pointer hat die Polizei beschlagnahmt. http://www.starklasers.com/520nm-laserpointer.html http://www.starklasers.com/532nm-laserpointer.html http://www.starklasers.com/635nm-laserpointer.html

Keywords: Laserpointer

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von starklasers.com

25.07.2016

Bei ihm wurde ein Laserpointer sichergestellt

Bei ihm wurde ein Laserpointer sichergestellt laserpointer kaufen Der gefährliche Eingriff in den Luftverkehr sei durch einen unbekannten Täter aus