Ausbildung zum LERNTHERAPEUTEN zugelassen für BILDUNGSURLAUB

Ausbildung zum LERNTHERAPEUTEN zugelassen für BILDUNGSURLAUB von TOR Akademie

Von: TOR Akademie  07.09.2009
Keywords: Training

 Ausbildung zum Lerntherapeuten

Lernen und Entwicklung gehören zusammen. Deshalb können Lerndefizite auch Wirkung oder Ursache von Defiziten in der menschlichen Entwicklung sein.Der Lerntherapeut fokussiert auf die Persönlichkeit des Lernenden und gleicht aus, wo diese Wechselwirkung zwischen Lernen und Persönlichkeit beeinträchtigt ist.Daher ist die Vermittlung von Ursachen für Lernschwierigkeiten ein zentraler Ansatz der Ausbildung um so zu Verbesserungsmöglichkeiten in KITA, Schu    le und Ausbildung zu gelangen.

Dieses Verständnis sowie neu gewonnene lern-therapeutische Techniken führen zu mehr Sicher-heit und Nachhaltigkeit in der Arbeit als Lerntherapeut.Ziel ist nicht das Lernen selbst, sondern die Auseinandersetzung mit der Persönlichkeit und ihrer Entwicklung.

Es geht um die positive Veränderung des Lernprozesses und die Erweiterung von individuellen Kompetenzen.Die Ausbildung ist modular gegliedert. Sie besteht aus sechs Modulen. Jeden Monat wird ein Modul angeboten. Flexibilität durch modulare Ausbildung

Die Ausbildung zum Lerntherapeuten ist in sechs Module gegliedert:

1. Modul: Einführung und Grundlagen Ablauf und Fokus, Arten und Vorgehen der Lerntherapie // intra- und interpersonelle Verhältnisse im Lernprozess // biologische Grundlagen des Lernens // Einführung in die Gedächtnispsychologie

2. Modul: LernenLernen als Erklärungsansatz // Zieldefinitionen für Veränderung // Lernarten // Selbst- und Weltkompetenz, Lernkompetenz // Lehr- und Lernbedürfnisse – Lehrfallen // Kinesiologie im Lernprozess // Motivation

3. Modul: Persönlichkeit und die Psychopathologie des LernensIdentität, Befinden, Normen und lebensgeschichtliche Vorprägungen // Lernprobleme und Persönlichkeit // Psychopathologie des Lernens // Arbeit mit dem Selbstbild // Dynamisches Persönlichkeitsmodell

4. Modul: TherapieLerntherapeutische Grundhaltung // Beobachtungsdreieck von Lernproblem, Persönlichkeit und Hintergrund // Beziehung in der Therapie // Sprache als Abbild und Zugang zur Wirklichkeitsrepräsentation

5. Modul: Entwicklungskonzept Handlungskonzept // Selbstrealisierung und Persönlichkeitsentwicklung // Diagnostische Grundlagen // Gesprächsexploration, Differenzialdiagnose

6. Modul: Vorgehensplanung in der Lerntherapie Handlungsmodell mit vier Hauptaspekten // Umgang mit Lerntechnik und Lernorganisation // Lernstörung und Beziehungsstruktur // Berufsbild des Lerntherapeuten // Rechtliche Aspekte zu Therapie und Beratung

Keywords: Training