Liquidisierung von schlecht rentierlichen Vorsorgeprodukten

Von: Wirtschaftsberaterteam Berlin  03.11.2010
Keywords: Anlageberatung

Das erprobte und professionelle Modell des Policenkaufs schafft Ihnen nach
erfolgreicher Abwicklung Monat für Monat frei verfügbare Liquidität.
Diese zusätzlichen monatlichen Mittel entlasten nicht nur die Haushaltskasse
erheblich, indem z.B. gestiegene Nebenkosten abgedeckt oder laufende Kreditraten
kompensiert werden können, sondern helfen auch den ein oder anderen Wunsch zu
erfüllen, der bisher „auf der Strecke“ bleiben musste. Für Neuanschaffungen, die
vorzeitige Ablösung eines Autokredits, als Startkapital für eine Selbständigkeit oder
z.B. für die Finanzierung der Ausbildung Ihrer Kinder bieten wir die Möglichkeit einer
Vorabauszahlung von bis zu 30 % des Rückkaufswerts oder Vertragsgegenwerts.
Es besteht natürlich die Möglichkeit , die freigewonnene monatliche Liquidität teilweise für den Aufbau einer neuen und renditestärkeren Altersvorsorge zu verwenden, um sich erneut ein  finanzielles Polster für den Ruhestand zu schaffen.

Keywords: Anlageberatung

Wirtschaftsberaterteam Berlin kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken