Zertificon stellt neue „light“-Variante des bewährten „Z1 SecureMail Gateway“ vor

Von: Zertificon  28.02.2006
Keywords: Softwareentwicklung

Berlin/Hannover, 20. Februar 2006 – Im Zeitalter von Spionage, Phishing und Manipulation im weltumspannenden Internet ist der Schutz sensibler Unternehmensdaten unabdingbar. Die Zertificon Solutions GmbH, Spezialist für sicheren und vertrauenswürdigen E-Mail-Verkehr, bietet nun auch kleinen und mittelständischen Unternehmen eine professionelle Lösung zum Schutz kritischer Daten. Pünktlich zur CeBIT 2006 stellt Zertificon in Halle 7, Stand D22/E6, die 'light'-Variante des etablierten 'Z1 SecureMail Gateway' vor. Wesentliches Merkmal der neuen 'Z1 SecureMail Station' ist die Auslagerung des Managements der Zertifikate und OpenPGP-Schlüssel der Kommunikationspartner zu einem zentralen spezialisierten Trust Service Provider. Das preisgekrönte Z1 SecureMail Gateway öffnet, sichert und entsichert mittels zentraler Verschlüsselung und Signatur den kompletten E-Mail-Verkehr eines Unternehmens und bleibt dabei völlig transparent für den eMail-Versender. Bei der neuen 'Station'-Variante steht das volle Funktionsspektrum der bei zahlreichen namhaften Kunden seit mehreren Jahren bewährten Z1 SecureMail-Lösung unverändert zur Verfügung. Das System wird von permanent aufwändigen Aufgaben wie der Beschaffung von öffentlichen Schlüsseln, CA-Zertifikaten, wöchentlichen Rückruflisten und OCSP-Ergebnissen sowie der sensiblen Gültigkeitsüberprüfung vor jeder Nutzung eines öffentlichen Schlüssels entlastet. Dazu 'sharen' eine Vielzahl Anwender einen professionell gemanagten Zertifkatspool, der zudem mit zahlreichen wichtigen TrustCentern und Verzeichnisdiensten im Internet abgeglichen wird. 'Zertificon definiert bereits seit Jahren mit seinem bekanntem Z1 SecureMail Gateway in puncto Funktion, Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit den Premiumstandard im Enterprise-Segment der Email-Verschlüsselungs-Gateways', erklärt Dr. Burkhard Wiegel, Geschäftsführer der Zertificon Solutions GmbH. 'Mit der Z1 SecureMail Station übernehmen wir die Vorreiterrolle, um auch kleineren und mittelständischen Unternehmen einen vertraulichen und vertrauenswürdigen E-Mail-Geschäftsverkehr auf professioneller Lösungsbasis zu ermöglichen', ergänzt Wiegel. 'Z1 SecureMail Station' sowie der zentrale Zertifikatsmanagementdienst 'Z1 Global TrustPoint' werden ab der CeBIT für einen begrenzten Einführungszeitraum frei verfügbar sein. Kurzprofil der Zertificon Solutions GmbH: Zertificon Solutions entwickelt Software zur Vereinfachung von Sicherheitsfunktionalitäten für elektronische Geschäftsprozesse und -kommunikation. Die IT-Security-Produkte richten sich an Organisationen aller Größen und Branchen und zeichnen sich durch komfortable Bedienung und Wirtschaftlichkeit aus. Die Z1 SecureMail-Produkte schützen den kompletten eMail-Verkehr einer Organisation durch zentrale Verschlüsselung und elektronische Signatur. Die preisgekrönte Software arbeitet nach den Standards S/MIME und OpenPGP. Die Software-Lösung Z1 Backbone of Trust, ein zentrales System für das Management öffentlicher Schlüssel und Zertifikate, wird im Rahmen eigener Projekte vertrieben. Zu den Kunden von Zertificon Solutions zählen u.a. führende Banken, Sparkassen und Versicherungen, Zulieferer der Automobil- und Elektroindustrie, Lotterie-Gesellschaften, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Organisationen im Einzelhandel, dem Gesundheitswesen und der Energiewirtschaft sowie öffentliche Verwaltungen aller Ebenen.

Keywords: Softwareentwicklung