Trekking Touren

Von: Living Bhutan Travel  12.09.2014
Keywords: Natur, Trekking, Bhutan Reisen

Nirgendwo im Himalaya ist die Artenvielfalt größer als in Bhutan. Vom tropischen Süden bis zu den höchsten Bergen der Welt, bietet Bhutan praktisch alle Klimazonen. Bhutan ist berühmt für seinen Reichtum an Tier und Pflanzenarten, viele davon sind bereits vom Aussterben bedroht. Die höchsten Berge Bhutans sind über 7000 Meter hoch und wurden noch nie bestiegen. Die Berge sind heilig und das Besteigen ist verboten. 70% des Landes sind bewaldet; Bhutan ist mit Nationalparks überzogen. Diese Parks sind vernetzt und miteinander verbunden. Dadurch verfügen die Tiere über ein riesiges Gebiet in dem sie sich bewegen können. Bhutan ist in ein El-Dorado für Naturfreunde. Mehrtägige Touren durch die Parks lassen Sie abtauchen in die einmalige Tier und Pflanzenwelt. Bei mehrtägigen Touren durch die Nationalparks übernachten Sie in Zelten oder in kleinen Gästhäusern in den Dörfern des Nationalparks. Dem Ökotourismus verpflichtet natürlich nach dem Motto: "Take nothing but memories, leave nothing but footprints."

Keywords: Bhutan Reisen, Natur, Trekking

Living Bhutan Travel kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken