Hundepension, Hundeschule, Verkauf von Hundefutter und Zubehör, Welpenspielgruppe, Erziehungskurse

Hundepension, Hundeschule, Verkauf von Hundefutter und Zubehör, Welpenspielgruppe, Erziehungskurse von T. & S. unsere Hundeschule-pension

Von: T. & S. unsere Hundeschule-pension  07.09.2011
Keywords: Hunde, Hundeschule, Hundefutter

Für Welpen ab der 8. Lebenswoche
bis ca. zur 24. Lebenswoche

  • Hier soll im betreuten Spiel mit gleichalterigen Artgenossen das innerartliche Sozialverhalten gefördert werden.
  • Der Welpe soll spielerisch an optische und akustische Reize gewöhnt werden.
  • Beginn der ersten Gehorsamsübungen mit Einsatz von Hör- und Sichtzeichen.
  • Vermittlung von theoretischen Grundlagen

Die Welpenstunden finden 1x wöchentlich statt und sind an folgenden Terminen geplant, können jedoch flexibel gestaltet werden.

Samstag 10.00 Uhr – 11.00 Uhr

(Die Welpenspielgruppe findet das ganze Jahr statt.)

Erziehungskurs I

Für Junghunde ab ca. der 25. Lebenswoche(Auch für erwachsene Hunde geeignet)
Hier sollen die grundlegenden Gehorsamsübungen mit Einsatz von Hör- und Sichtzeichen und durch steigende Ablenkung erlernt werden. Mensch und Hund sollen die erlernten Kommandos unter praxisbezogenen Bedingungen, wie z. B. in der Stadt, im Wald, auf Spaziergängen, evtl. auch bei Restaurantbesuchen, bei Begegnungen mit Fahrradfahrern, Joggern, Kindern und mit anderen Hunden erfolgreich umsetzten können. Vermittlung von theoretischen Grundlagen

Erziehungskurs II
Für Junghunde ab ca. der 42. Lebenswoche
Hier soll das bereits Erlernte in verschiedenen Variationen vertieftund ausgebaut werden, wie z.B.Hör- und Sichtzeichen auf Entfernung und aus der Bewegung heraus. Mensch und Hund sollen diese Steigerung auch unter praxisbezogenen Bedingungen erfolgreich umsetzten können. Vermittlung von theoretischen Grundlagen.
 
Einzelunterricht
Alltagsprobleme mit dem Hund lösen Schleppleinentraining Clickertraining. Die richtige Anwendung des Haltis Anlernen auf Trainingsscheiben Neukunden, die in eine bereits bestehende Gruppe aufgenommen werden sollen.

Übungsbetrieb
Hier erhalten Kursteilnehmer, die den Erziehungskurs II abgeschlossen haben die Möglichkeit, weiterhin inder Gruppe zu üben und Neues dazuzu lernen. Ist auch geeignet für erw. Hunde,die vor Eintritt in den Übungsbetriebin Einzelstunden Ihr gutes Sozialverhalten zeigen konnten. Die Stunden für den Übungsbetriebfinden 1x wöchentlich statt.

Familienhundeerziehung
Mit meiner Hundeschule möchte icheine gewaltfreie und einfache Erziehungsmethode an Hundebesitzer vermitteln, damit diese sich im Alltagmit ihrem Hund problemlos bewegen können. Bei mir lernen Sie, wie Sie ihren Hundohne Einsatz von Gewalt und Zwangzu einem angenehmen Begleitererziehen können, daher lehne ich jedeArt von Starkzwangmittel, wie z. B.Stachel- und Würgehalsband und elektrische Hilfsmittel grundsätzlich ab. Folgende Erziehungshilfsmittel sind erlaubt: Schleppleine, Halti, Clicker und Trainingsscheiben, Leckerli sowie artgerechtes Spielzeug

Hundepension
Sie planen Ihre Urlaubsreise, werden krank oder müssen geschäftlich verreisen und können Ihren Vierbeiner leider nicht mitnehmen, dann biete ich Ihnen eine liebevolle und artgerechte Unterbringungsmöglichkeit Zur Auswahl stehen Zimmer- und Zwingerunterkunft. Ist Ihr Hund gut sozialverträglich mit anderen Artgenossen dann bekommt er einen Kumpel im Zimmer bzw. im Zwinger. Einzelunterbringung ist auf Anfrage möglich.

Keywords: Hunde, Hundefutter, Hundepension, Hundeschule, Hundezubehör

T. & S. unsere Hundeschule-pension kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von T. & S. unsere Hundeschule-pension

Hundepension, Familienhundeerziehung, Hundeschule, Verkauf von Hundefutter- und Zubehör von T. & S. unsere Hundeschule-pension Vorschau
07.10.2010

Hundepension, Familienhundeerziehung, Hundeschule, Verkauf von Hundefutter- und Zubehör

Hundepension, Hundeschule, Familienhundeerziehung, Erziehungskurse, Einzelunterricht, Welpenspielgruppe, Hundefutter, Hundezubehör, Spaziergänge, Tierarztbesuche,