GRENKELEASING: Neugeschäft entsprechend den Erwartungen um 9,8 % in 2006 gestiegen

Von: Grenkeleasing AG Baden-Baden  03.01.2007

Baden-Baden, den 3. Januar 2007: Mit einem Ergebnis des Neugeschäfts von 460 Mio. EUR (Vorjahr: 419 Mio. EUR) - das ist die Summe der Anschaffungskosten neu erworbener Leasinggegenstände und Forderungen - konnte die GRENKELEASING das Jahr 2006 abschließen. Das entspricht einem Wachstum des Neugeschäfts für das Gesamtjahr 2006 von 9,8 % gegenüber dem Vorjahr. Die Auslandstöchter der GRENKELEASING konnten gegenüber dem Vorjahr ein Wachstum von 18,3 % aufweisen und zum Konzernneugeschäft mit einem Anteil von 35,5 % (Vorjahr: 32,9 %) beitragen. Die französische Tochtergesellschaft erreichte ein Wachstum von 18,4 %. In der Schweiz wuchs das Geschäft um 8,5 %, während in Deutschland das Neugeschäft um 5,5 % ebenfalls leicht anstieg. Das von Franchisepartnern generierte Neugeschäft stieg um 240 % auf 55 Mio. EUR (Vorjahr: 16,2 Mio. EUR).Die DB1-Marge (Deckungsbeitrag1 zu Anschaffungswerten) hat im Jahr 2006 wieder unsere Zielmarge von 10 % überschritten. Sie betrug für das Gesamtjahr 2006 46,6 Mio. EUR (Vorjahr: 47 Mio. EUR). Den geprüften Konzernabschluss 2006 wird das Unternehmen am 26. Januar 2007 veröffentlichen.


Grenkeleasing AG Baden-Baden kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken