Garshan Massage-Handschuhe aus Naturseide

Garshan Massage-Handschuhe aus Naturseide von SHAPURA COLLECTION

Von: SHAPURA COLLECTION  06.11.2010
Keywords: Cellulite, Entschlackung, Ayurvedische Massage

Massage-Handschuhe aus Rohseide zur Trocken-Massage Die traditionelle ayurvedische Garshan-Massage wird für etwa 3 - 4 Minuten täglich vor dem Duschen ausgeführt. Sie dient zur Förderung der Durchblutung durch Abbau von Schlacken aus den oberen Gewebeschichten. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Massagen mit Bürsten o. ä. wird die Haut durch diese Naturseidenhandschuhe nicht aufgekratzt oder empfindlich gemacht. Ganz im Gegenteil - die Haut wird poliert und von elektrostatischer Aufladung befreit. Darüber hinaus wird ein AMA-Abbau bzw. Kapha-Reduzierung erreicht. Die Garshan Massagehandschuhe aus Naturseide sind von Vaidyas (indische Ärzte) konzipiert worden. Die regelmäßige Anwendung der Garshan-Massage über einen längeren Zeitraum hilft, eine glatte und geschmeidige Haut zu bewahren. Wußten doch die Frauen schon in früher Zeit, wie man Schönheit erlangen und bewahren kann...

Keywords: Ayurvedische Massage, Bindegewebe, Cellulite, Entschlackung, garshan massage-handschuhe, Trockenmassage,