Acala Quell

Acala Quell von Acala GmbH

Von: Acala GmbH  30.11.2011
Keywords: Energie, Trinken, Wasser

Der Acala-Quell ist mehr als ein Wasserspender, er ist ein komplettes, dennoch kompaktes Wasseraufbereitungssystem. Ohne Druck, nur mit Hilfe der Schwerkraft, erhalten Sie aus einfachem Leitungswasser sauberes Trinkwasser von höchster Qualität. Das acht Liter fassende Wasserreservoir sorgt für einen unverfälschten Genuss. Nehmen Sei Ihren Acala-Quell mit auf Reisen. Der komplett Filter läßt sich leicht auf 32x31x31 cm zusammenpacken. Der gesamte Filter ist aus geschmacksneutralem Kunststoff. Leicht, geschmacksneutral und natürlich ohne Weichmacher. Die Wasseraufbereitung mit Acala-Quell folgt dem Prinzip der Natur in Kombination mit den Ergebnissen intensiver Forschung und Entwicklung. Die vielschichtige Filtrierung sorgt für nachweisbar höchste Wasserqualität. Die in Japan und Deutschland entwickelte PiVitalis Technologie zur Wasseraufbereitung bringt Ihrem Trinkwasser Eigenschaften einer natürlichen Quelle zurück ! Das Ergebnis ist ein weiches, bekömmliches Wasser und damit die Basis für Ihr körperliches Wohlbefinden. Acala-Quell Wasserfilter mit quellfrischer Reinheit für zu Hause und das Büro. Ihr Trinkwasser durchläuft verschiedene Stufen, bis Ihnen ein mildes, weiches Wasser zu Verfügung steht. Da keinerlei Druck auf das Wasser ausgeübt wird, hat Ihr Trinkwasser Zeit sich zu entfalten, wie bei einem guten Wein. Der Keramikvorfilter lässt keinen Staub oder Rost und keine Schwebeteilchen durch. Die Keramik mit einer Porengröße von nur 0,2-0,45 µm ist so fein, dass kein Bakterium hindurchgelangt und somit ein effektiver Schutz vor Keimen gegeben ist. Im zweiten Schritt fließt das Wasser durch die Premium Filterkartusche. Nach der Reinigung durch eine spezielle Aktivkohle und Silberaktivkohle werden Kalk, Nitrat und andere unerwünschte Stoffe durch Ionenaustausch entfernt bzw. reduziert. Es fließt weiter durch eine Biokeramik. Hier werden Spuren von Calcium und Magnesium an das Wasser abgegeben. Auch der pH-Wert wird durch die Biokeramik leicht in den basischen pH-Bereich verschoben. Eine Schicht aus Zeolith entfernt Moleküle und winzigste Bestandteile mit starker positiver Ladung. Dadurch wirkt es als ultrafeines Molekularsieb und Katalysator. Anschließend fließt das Wasser durch Quarzsand. Die Mineralsteine bestehen aus einem dem Zeolith ähnlichen Material. Sie geben Mineralien in Spuren ans Wasser ab und beeinflussen das Trinkwasser leicht basisch. Das Ergebnis ist ein überaus wohlschmeckendes, weiches wie bekömmliches Quellwasser, das wir gerne trinken ! Zusatzinformation: Maße: 60 cm hoch 30 breit und tief (rund) Man sollte 80 cm Höhe haben, damit man bequem Wasser einfüllen kann. Ohne Sockel ist der Acala Quell 20 cm weniger hoch. Der Filtereinsatz sollte alle 4 Monate gewechselt werden. Der Keramik Filter sollte alle ein bis zwei Jahre gewechselt werden

Keywords: Acala Quell, Acala Quell One, Energie, Lotus, Lotus One, maunawai, Osmose, Trinken, Trinkwasser, Wasser, Wasser Filtern, Wasserfilter, Wassertest,

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Acala GmbH

10.02.2015

Mehr Licht in die Zellen mit Aloe Vera

Aloe Vera in bester Qualität


10.08.2014

Wasser Fussabdruck Artikel

Kennen Sie Ihren Wasser Fussabdruck??