The AuditFactory prüft den betrieblichen Schutz von Know-how

Von: AuditFactory  25.01.2012
Keywords: Revision, Interne Revision

The AuditFactory prüft den betrieblichen Schutz von Know-how

Unzureichende Bearbeitung von gewerblichen Schutzrechten hemmt die Innovationskraft • Benchmarking zeigt bestehende Schwächen auf • Prozessuale Risiken können gesteuert werden

 

Prüfungsgegenstand einer Prüfung der gewerblichen Schutzrechte ist der gewerbliche Rechtsschutz, insbesondere betrifft dies Patente, Gebrauchsmuster und Marken.

Patente und Gebrauchsmuster dienen dem Schutz technischer Erfindungen auf Grundlage des Patentgesetzes bzw. Gebrauchsmustergesetzes. Marken sind für den Schutz geschäftlicher Beziehungen auf Grundlage des Markengesetzes vorgesehen. Durch Patente und Gebrauchsmuster wird die Technologie- und Innovationsführerschaft sichergestellt.

Die unzureichende Beachtung von Schutzrechten und Marken kann verschiedene Risiken für die Unternehmung zur Folge haben, die letztendlich die Innovationskraft des Unternehmens gefährden. Auf der anderen Seite besteht das Risiko, Schutzrechte Dritter zu verletzen, was große Imageschäden oder hohe Kosten nach sich zieht.

Die typischen prozessualen Mängel zeigen sich häufig in den Entwicklungsprozessen und bei der Zusammenarbeit mit externen Partnern. Auch interne Risiken, etwa im Bereich der Erfindervergütungen, können zu Schwachstellen führen. Neben der Beachtung der gesetzlichen Grundlage (Arbeitnehmererfindergesetzes (ArbEG)) sind angemessene Vergütungen auch für die Erhaltung der Innovationskraft des Unternehmens von elementarer Bedeutung.

Art und Umfang vorhandener Schutzrechte sowie deren ökonomischer Wert sind ein Teil der Entscheidungsgrundlage für das Management, wenn es ein Unternehmen erwerben möchte (Intellectual Property Due Diligence).

The AuditFactory hat das Know-how, die Aufbau- und Ablauforganisation für Schutzrechte in einem Unternehmen hinsichtlich vorhandener Risiken zu beurteilen. Auf Grund unseres Wissens können wir ebenfalls ein Benchmarking durchführen, das aufzeigt, wo das eigene Unternehmen im Vergleich zu anderen steht und wo es noch Schwächen hat.

 

Über The AuditFactory:

The AuditFactory verbindet als einziges Unternehmen den Netzwerkgedanken mit der Bündelung von Revisions- und forensischen Dienstleistungen zu einem Gesamtpaket. Zu seinen Kunden gehören namhafte deutsche Unternehmen, die im In- und Ausland Prüfungs- und Beratungsleistungen beauftragen, unter anderem aus den Top Ten des Deutschen Maschinenbaus und dem Deutschen Bankwesen.

Das Netzwerk von The AuditFactory umfasst Spezialisten für Prozess- und Beteiligungsprüfungen, Gefährdungsanalysen, Technik- und Baurevision, IT-Prüfung und IT-Security, Human Resources-Prüfungen und verschiedene Spezialisten für forensische Spezialthemen wie Festplattensicherungen und Auswertungen.

 

Kontakt:

The AuditFactory

Geschäftsleitung

Elmar Schwager

Buchstrasse 28

D-74321 Bietigheim-Bissingen

Fon ++49 7142 7748 331

Fax ++49 7142 7748 359

Mail

Web ,

,

,

Keywords: Interne Revision, Revision

Weitere Produkte und Dienstleistungen von AuditFactory

30.04.2012

The AuditFactory startet Online-Datenbank

Best Practices für die Interne Revision


31.10.2011

Analyse des Internen Kontrollsystems beim Tiefbauamt Stuttgart

The AuditFactory analysiert Korruptionsrisiken der Stadt Stuttgart


15.09.2011

The AuditFactory startet mit E.Learnings in der Internen Revision

E.Learning ist eine Form der Wissensvermittlung, die unter Einsatz moderner und klassischer Medien und des Internets aktuelles Wissen überall da


10.05.2011

Gutachten von The AuditFactory für die Personalstärke der Internen Revision

A usstattung der Internen Revision wichtige Grundsatzfrage • Unzureichende Ressourcen bedingen Risiko des Organisationsverschuldens • Praxisorientierte individuelle Ansätze an Stelle


10.05.2011

Gutachten von The AuditFactory für die Personalstärke der Internen Revision

Ausstattung der Internen Revision wichtige Grundsatzfrage • Unzureichende Ressourcen bedingen Risiko des Organisationsverschuldens • Praxisorientierte individuelle Ansätze an Stelle von


22.03.2011

Prüfung der Effektivität von Systemen und Prozessen lernen

Interne Revision, AuditFactory, BilMoG, Wirksamkeit, Effektivität, Seminar, Internes Kontrollsystem


21.03.2011

Prüfung der Effektivität von Systemen und Prozessen lernen

Prüfung der Effektivität wird bislang nicht methodisch fundiert durchgeführt: The AuditFactory bietet Grundlagenseminar zur Effektivitätsprüfung an.   The AuditFactory setzt


10.02.2011

Klinikum Fürth arbeitet mit The AuditFactory

Interne Revision, AuditFactory, Krankenhaus