Korruption: The AuditFactory leitet Kongress zur Korruptionsprävention

Korruption: The AuditFactory leitet Kongress zur Korruptionsprävention von The AuditFactory

Von: The AuditFactory  16.09.2008
Keywords: Interne Revision, Internal Audit, Anti Fraud Management

Vom 2. bis zum 3. Dezember findet in Düsseldorf die zweitägige Tagung „Wirtschaftskriminalität: Herausforderung Korruptionsbekämpfung“ statt. Organisiert wird die Tagung von The AuditFactory in Zusammenarbeit mit dem Management Forum Starnberg. Das auf die Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität spezialisierte Beratungsunternehmen The AuditFactory bietet bei dieser Fachtagung hochkarätige Referenten, Expertengespräche und Insider-Einblicke zur Korruptionsbekämpfung und Prävention. „Auch in Deutschland nimmt die Wirtschaftskriminalität weiterhin zu“, so Tagungsorganisator Elmar Schwager. Mittlerweile belaufen sich die Schäden für die deutsche Wirtschaft auf 6 Mrd. Euro jährlich, und mehr als die Hälfte aller deutschen Unternehmen ist davon betroffen. „Die Korruption gehört zwar nicht zu den häufigsten Delikten, richtet aber die größten Schäden an“, so der Geschäftsführer von The AuditFactory. „Aufgedeckt werden die allermeisten Delikte in der Regel nicht nur gezielte Maßnahmen, sondern durch Zufall“, sagt Schwager. Wirksame Präventionssysteme werden nur selten umgesetzt und die Kenntnis über dolose Handlungen in Unternehmen ist gering. „Korruptionsbekämfpung muss Chefsache werden“, fordert der Tagungsveranstalter Schwager. Die Tagung bietet ihren Teilnehmern daher eine Fülle von Wissen, um Korruptionsfälle zu erkennen, fachgerecht aufzuarbeiten und entstandene Schäden zu minimieren. Behandelt werden u.a. die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Korruptionsbekämpfung sowie wirksame Frühwarn- und Anti Fraud Management Systeme. Zu den Referenten gehören Revisoren, Kriminalisten, Staatsanwälte, Forensiker, Strafrechtsexperten für Wirtschafts- und Steuerrecht, Präventionsberater und Anti-Fraud-Experten. Dr. Gerhart Baum, Bundesinnenminister a.D. und Beiratsmitglied von Transparency International, wird am 2. Dezember den Auftaktvortrag zum Thema „Korruptionsbekämpfung zwischen Freiheit und Überwachung“ halten. Ergänzt wird die Tagung durch einen Workshop über Internationales Fraud Management am 4. Dezember. Tagung und Workshop richten sich an Aufsichts- und Beiräte, Vorstände und Geschäftsführer, Interne Revisoren, Compliancebeauftragte, Juristen, Sicherheitsbeauftragte und forensische Experten. Die Anmeldung ist ab sofort möglich (www.auditfactory.de). Journalisten sind bei dieser Veranstaltung herzlich willkommen.

Keywords: Anti Fraud Management, Forensic Services, Internal Audit, Interne Revision,

The AuditFactory kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken