Bühne frei für den Superseller des Jahres – HP startet neue Kampagne für Partner

Von: Hewlett-Packard Emea GmbH  25.02.2006
Keywords: Elektrotechnik & Elektronik

Tosender Applaus, Blitzlichtgewitter, Pfiffe und Schreie, der Saal ist bis auf den letzten Platz gefüllt – urplötzlich ist es totenstill. Der Vorhang geht auf und die Scheinwerfer sind auf den Sieger gerichtet: den Superseller 2006. Fast zeitgleich zur Berlinale rollt auch HP den roten Teppich aus und lädt alle autorisierten HP Vertriebspartner zur Teilnahme an der Aktion 'HP sucht den Superseller' ein. Das Programm startet am 20. Februar und erstreckt sich über das gesamte Kalenderjahr. Dabei sollen die Partner motiviert werden, den eigenen Absatz über den Verkauf der HP Promotionprodukte besonders bei kleinen und mittleren Unternehmen zu steigern. Dazu stellt HP spezielle Werbematerialien und Promotionkataloge zur Verfügung, die die Partner für eigene Marketingaktionen nutzen können. Für jede Aktion der Teilnehmer vergibt HP Punkte in Form von 'Stars'. Der Vertriebspartner mit den meisten Stars wird am Ende des Jahres zum Superseller 2006 gekürt und erhält einen attraktiven Gesamtpreis. Weitere Informationen zur Kampagne und Anmeldung finden interessierte Fachhändler ab 20. Februar im Partnerportal HP One World unter www.hp.com/de/oneworld. Zur Teilnahme sind alle autorisierten HP Vertriebspartner und deren Angestellte berechtigt. Gaumenfreuden für den Sieger Nach drei Jahren 'HP race' startet HP mit 'HP sucht den Superseller' ein neues Konzept, um seine Partner weiter zu fördern und die Zusammenarbeit zu intensivieren. Gemäß der Casting-Show 'Deutschland sucht den Superstar' gibt es auch hier Ankündigung, Casting, Probe und letztendlich den Auftritt. Die Vertriebspartner können zu jeder Phase neu in das Programm einsteigen, am Ende jeder Phase gibt es einen Zwischensieger. Und als Superseller 2006 können die Mitarbeiter dann noch ein paar Gänge zulegen – die gibt es nämlich am Ende des Jahres für den Gewinner. Und zwar in Form von kulinarischen Köstlichkeiten. Ein exklusiver Starkoch bekocht die Belegschaft des Vertriebspartners mit den meisten 'Stars'. Seriensieger Ganz oben auf dem Siegertreppchen des HP race 2005 standen Schickram Feller, die damit bereits zum zweiten Mal den Gesamtsieg einfahren konnten. Mit kreativen Werbemaßnahmen, Gewinnspielen und Aktionen sammelten sie Punkt um Punkt und fuhren so der Konkurrenz davon. Auf der Siegerparty klärten die Mitarbeiter dann intern, wer die Nase vorn hat – bei einem von HP organisierten Kartrennen. Über HP HP bietet weltweit Technologielösungen für Privatkunden, große, mittelständische und kleine Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber. Das Angebot umfasst Lösungen für die IT-Infrastruktur, globale IT-Dienstleistungen, Personal Computing und Zugangsgeräte, Drucken und Bildbearbeitung. In den letzten vier Quartalen (01.11.2004 - 31.10.2005), erzielte HP einen Umsatz von 86,7 Milliarden US-Dollar.

Keywords: Elektrotechnik & Elektronik