Fünf Städte – eine Roadshow

Von: Hewlett-Packard Emea GmbH  14.03.2006
Keywords: Computer Software

ProCurve Networking by HP kommt zu seinen Kunden und Händlern: In insgesamt fünf Städten informiert das Unternehmen auf seiner Switch-on Roadshow und dem Secure Router Workshop vom 22. bis zum 30. März über aktuelle Produktneuheiten und sichere Lösungen für Wide Area Networks (WANs). Kunden und Reseller können sich hier im direkten Dialog mit den Experten von ProCurve Networking von der Leistungsfähigkeit der neuesten ProCurve Lösungen überzeugen. Die Switch-on Roadshow und der Secure Router Workshop machen in folgenden Städten Station: * Mi. 22.03.2006 Berlin, Hotel Dolce Berlin Müggelsee * Do. 23.03.2006 Hamburg, Hotel InterContinental * Mo. 27.03.2006 Düsseldorf, Relexa Hotel Airport Düsseldorf-Ratingen * Di. 28.03.2006 Frankfurt am Main, ArabellaSheraton Congress Hotel * Mi. 29.03.2006 Stuttgart, CongressCentrum Böblingen * Do. 30.03.2006 München, Hilton Munich Park Die Switch-on Roadshow und der Secure Router Workshop sind getrennte Veranstaltungen, die jedoch am selben Tag und im selben Hotel stattfinden. Interessenten können sich unter folgender Adresse für beide Veranstaltungen anmelden: www.hp-events.de. Anmeldung und Teilnahme sind für Kunden und Reseller kostenlos. Die Switch-on Roadshow auf einen Blick Die Roadshow informiert Kunden über die neuen Switches und Lösungen, die ProCurve vor kurzem in der größten Produkteinführung seiner Geschichte auf den Markt gebracht hat. Wichtigste Leistungsmerkmale der neu vorgestellten Geräte sind Wirespeed Performance und integriertes Power over Ethernet für Gigabit-Verbindungen. Die neuen modularen ProCurve Switches der Serie 5400 sowie die stapelbaren ProCurve Switches der Serie 3500 verfügen über 24 bis 288 Gigabit-Ports und ProCurves lebenslange Produktgarantie. Beide Serien nutzen als Netzwerkprozessor den neuen ProVision ASIC (Application-Specific Integrated Circuit), die inzwischen vierte Generation der durch ProCurve Networking speziell entwickelten ASICs. Zudem erweiterte ProCurve Networking sein Portfolio um die neue Switch-Familie ProCurve 4200, den ProCurve Switch 6200 sowie ein neues 10-Gigabit-Modul für die Serie ProCurve 8100. Auf der Roadshow erhalten die Besucher einen Überblick über die Funktionalitäten der neuen Switches und ihre Einsatzmöglichkeiten. Der Secure Router Workshop auf einen Blick Die ProCurve Secure Router 7000dl Serie ermöglicht kleinen und mittleren Unternehmen eine sichere Internetanbindung. Auch Mitarbeiter in Außenstellen können mit den Secure Routern eine sichere Verbindung zum Unternehmensnetz aufbauen. Im Workshop und seinen Live-Demos erhalten die Besucher einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten und technischen Details der ProCurve Secure Router. Konfigurationsmöglichkeiten für VPN und Firewall-Funktionen werden ebenso erläutert wie mögliche Roll-out-Konzepte oder Loadbalancing-Funktionen. Eine umfassende RoI-Betrachtung rundet das Bild auch auf betriebswirtschaftlicher Seite ab. Über ProCurve Networking by HP Der Geschäftsbereich ProCurve Networking von HP bietet Unternehmen LAN- und WAN-Lösungen. Das Portfolio umfasst kabelgebundene und funkbasierte Netzwerk-Produkte, Dienstleistungen und Lösungen. Mit der flexiblen, skalierbaren und auf Standards basierenden ProCurve Adaptive EDGE-Architektur bietet ProCurve eine umfassende Strategie für das Netzwerk-Design, die Funktionen des Netzwerk-Kerns (Core) an den Rand des Netzes verlagert, dabei jedoch deren zentrale Kontrolle ermöglicht. Die Analysten von Gartner stuften ProCurve Networking by HP in ihrem Magic Quadrant Report 2004 für Global Campus LANs in den Challenger-Quadranten.

Keywords: Computer Software