HP erweitert die Bedruckstoffpalette für HP Indigo-Digitaldruckmaschinen

Von: Hewlett-Packard GmbH Böblingen  02.07.2008
Keywords: Hochleistungs-Digitaldrucksystem

HP arbeitet im Rahmen des Media-Partner-Programms für HP Indigo-Druckmaschinen mit über 120 auf dem Markt etablierten Druckmedienpartnern zusammen. Die Vertragspartner gehen die gemeinsame Verpflichtung ein, die wachsenden Anforderungen der HP Indigo-Gemeinschaft anspruchsvoll zu unterstützen. Bislang hat HP Verträge mit folgenden Anbietern unterzeichnet: - Avery Dennison: Die Fasson-Produktpalette selbstklebender Etiketten des weltweit führenden Anbieters Avery Dennison bietet die umfangreichste Auswahl an zertifizierten Materialien für HP Indigo-Digitaldruckmaschinen.
- Domtar: Domtar zählt zu den führenden Herstellern von unbeschichteten Papieren in Nordamerika und genießt mit seinem immer umfassenderen Angebot an Papierlösungen für den Digitaldruck ein herausragendes Markenimage in der kommerziellen Druckumgebung.
- Fedrigoni: Als führender europäischer Hersteller von Spezialpapieren, die sich besonders für Druckdienstleister und Grafikdesigner eignen, vereint Fedrigoni Tradition und fortschrittliche Technologie, wobei der Umweltschutz bei der Herstellung maximale Berücksichtigung findet.
- GPA: GPA gehört zu den marktführenden Lieferanten von Bedruckstoffen für HP Indigo-Digitaldruckmaschinen, unter anderem von FSC-zertifizierten Papieren, Etiketten, synthetischen Materialien und einer innovativen Palette an Anwendungslösungen.
- Innovia Films: Innovia Films ist ein führender, weltweiter Hersteller von speziellen und hochleistungsfähigen biaxial orientierten Polypropylen- (BOPP) und Zellstofffolien für Verpackungen, Etiketten, Umverpackungen und Sicherheitsetiketten.
- Mohawk Fine Papers, Inc.: Mohawk ist für seine technischen Innovationen sowie hochwertigen und fortschrittlichen Umweltinitiativen bekannt und stellt eine umfangreiche Palette an Premium-, Schreib- und Digitaldruckpapieren her.
- M-real Zanders: M-real Zanders gehört zu den europaweit führenden Herstellern von beschichteten Digitaldruckpapieren.
- New Page: New Page ist ein nordamerikanischer Papierhersteller mit etablierten, anerkannten Marken, darunter Futura Laser(r), Sterling Ultra Digital(tm) für HP Indigo und Blazer Digital(r).
- UPM Raflatac: UPM Raflatac ist die Label Division von UPM, einem weltweit führenden Lieferanten von Selbstklebeetiketten und RFID-Tags und -Inlays. UPM Raflatac bietet eine breite Auswahl an papier- und folienbasierten Materialien für vielfältige Anforderungen an Produkt- und Informationsetiketten. HP Indigo-Druckmaschinen verarbeiten eine Vielzahl von zertifizierten Bedruckstoffen für den Digitaldruck. Die Anzahl an zertifizierten Druckmedien stieg von 2006 bis 2007 um 35Prozent. Derzeit gibt es über 1.400 verschiedene, sofort einsatzbereite Papiere sowie synthetische und spezielle Bedruckstoffe, die für den Druck auf HP Indigo-Druckmaschinen zertifiziert sind. Die für HP Indigo zertifizierten Druckmedien umfassen eine Palette von optimierten Digitaldruckpapieren sowie eine große Anzahl an Standardoffsetpapieren. Alle zertifizierten Bedruckstoffe werden in einem der weltweit vertretenen Testzentren von HP Indigo getestet, die alle dieselben Test- und Zertifizierungsmethoden einsetzen, um einheitliche Ergebnisse sicherzustellen. HP und die HP Indigo-Preferred-Media-Partner planen gemeinsame Promotion-Angebote für den Indigo-Kundenstamm und stellen Bedruckstoffe für die Schulungs- und Demozentren von HP sowie für Produktvorführungen zur Verfügung.

Keywords: Hochleistungs-Digitaldrucksystem

Hewlett-Packard GmbH Böblingen kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken