HP schließt die Übernahme des europäischen Online Photo Service PIXACO erfolgreich ab

Von: Hewlett-Packard GmbH Böblingen  03.05.2006

2006-05-02 - HP hat die Übernahme des europäischen Online Photo Service PIXACO erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen der Vereinbarung vom 13. Dezember 2005 gingen das Jenaer Unternehmen sowie die laufenden Kundenverträge an HP über. Mit der erfolgreichen Übernahme werden die 33 Mitarbeiter am Standort Jena das Online Photo Geschäft in direktem Kontakt zum Endverbraucher in 11 europäischen Ländern betreiben. Karsten Schneider, Gründer und bisheriger Geschäftsführer von PIXACO übernimmt innerhalb der HP Imaging und Printing Group die Position des Managing Directors für Online Photo Services.'Die Nummer 1 der Druckerhersteller hat das erklärte Ziel, sich auch zur Nummer 1 der Print- und Imaging Companies zu entwickeln. Durch die Weiterentwicklung der Online Angebote verändert sich das Konsumentenverhalten vom Drucken zu Hause hin zum Retailgeschäft', begründete Mark Hurd, CEO von Hewlett Packard, kürzlich auf dem Forrester IT Forum 2006 in Las Vegas die Übernahme der Online Photo Services Snapfish (USA und GB) und PIXACO. Durch die Übernahme von Pixaco in Europa und den jüngst auf der Fotomesse PMA in Florida angekündigten Eintritt in das dezentrale Fotofinishing durch Fotokiosks verbreitert HP seine Angebotspalette im Bereich der Digitalfotografie durch neue Produkte und Services. Grossvolumige Online Bestellungen, direkte und schnelle Ausdrucke von Schnappschüssen zuhause und die bequeme Fotoentwicklung während des Einkaufs sowie die einfache und intelligente Verknüpfung dieser Lösungen werden nun von HP angeboten. Die bisherigen PIXACO Kunden sowie die künftigen Kunden von HPs PIXACO werden weiterhin den schnellen, einfachen und preiswerten Service in hoher Fotoqualität nutzen können. Die Fotos in allen gängigen Fotoformaten werden bei sortenreiner Bestellung innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert. Posterformate sind bis zu einer Größe von 50 x 75 lieferbar. Neben Bildbänden, Grußkarten und Kalendern bietet PIXACO eine Vielzahl von Fotogeschenken an. Ganz neu im Programm ist das PIXACO Fotoalbum, eine hochwertige Printvariante, die sehr komfortabel innherhalb von 5 Minuten erstellt werden kann. Zu den Lieferanten von PIXACO zählen die drei führenden Großlabore in Deutschland sowie ein neues Labor in Wiesbaden. Für die Bildverwaltung bietet PIXACO eine eigene kostenlose Software an. Die neuentwickelte PIXACO Toolbar ermöglicht eine direkte Auswahl der Bilder aus dem Windows Explorer, ein bis zu 80 Prozent schnelleres Hochladen der Bilder und den Zuschnitt der Digitalfotos auf das herkömmliche Analog - Format für Fotorahmen oder Fotoalben. Darüber hinaus ermöglicht die PIXACO Toolbar das einfache Einsenden von Foto-CDs für die Kunden, die noch nicht über eine schnelle Internetverbindung verfügen.


Hewlett-Packard GmbH Böblingen kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken