HP startet Inhouse Marketing Initiative für kleine und mittlere Unternehmen

Von: Hewlett-Packard GmbH Böblingen  23.01.2007
Keywords: Workshops

Wenn es darum geht, sich im Markt zu behaupten, stehen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) vor denselben Herausforderungen wie große Firmen: Auch sie müssen um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden kämpfen. Marketing-Materialien sind hier ein bewährtes Mittel, um sich von den Konkurrenten abzuheben. Die Zusammenarbeit mit Design- und Publishing-Dienstleistern kann sich mühsam gestalten und teuer werden. Inhouse Marketing bietet da eine gute Alternative und die Inhouse Marketing Initiative von HP vermittelt das entsprechende Know-how dazu: Ziel der Initiative ist es, kleine und mittlere Unternehmen bei ihren Bemühungen zu unterstützen, um beispielsweise Mailings, Flyer, Broschüren, Postkarten oder Visitenkarten schnell und flexibel intern zu erstellen und zu produzieren. Zum Startschuss der Initiative finden bundesweit 60 kostenlose Workshops statt – von Mitte Februar bis Mitte April in 50 deutschen Städten. „Wir sehen Inhouse Marketing als ideale Plattform speziell für kleine und mittlere Unternehmen, die einfach schneller, flexibler und kundenorientierter agieren wollen“, meint dazu Steffen Papke, Marketing Manager, HP Imaging Printing Group. „Die Entwicklungen, die im Bereich der Software zur Erstellung von Marketing-Unterlagen zu verzeichnen sind, sowie die rasante Weiterentwicklung bei den Farbdruckern machen das speziell für kleine und mittlere Unternehmen interessant.' Dank Inhouse Marketing sind KMU bei der Erstellung ihrer Marketing-Materialien nicht mehr unbedingt auf externe Dienstleister angewiesen. So können in vielen Fällen Auflagen zwischen einem und zum Beispiel 1000 Exemplaren bequem am Schreibtisch produziert werden. Die halbtägigen Inhouse Marketing Veranstaltungen decken alle relevanten Themen ab: Von Marketingkommunikation und Kommunikationspsychologie, Gestaltungsgrundlagen und Verwendung von Grafikdaten über das Erstellen von Dokumentenvorlagen bis hin zur Produktion von Marketingunterlagen. Damit sind die Teilnehmer in der Lage, professionelle Werbematerialien in hoher Qualität selbst zu produzieren – direkt am Rechner. Die sonst üblichen Prozesse mit hohem Abstimmungsaufwand und langen Vorlaufzeiten entfallen. Und weil die KMU nun die vollständige Kontrolle über den Erstell- und Druckprozess haben, sind sie viel flexibler. In den Workshops erfahren die Teilnehmer zum Beispiel, wie sie Auf die Teilnehmer wartet zudem ein exklusives Angebot mit attraktiven Inhouse Marketing Sonderkonditionen.

Keywords: Workshops

Hewlett-Packard GmbH Böblingen kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken