Schnelle Backups am laufenden Band

Von: Hewlett-Packard GmbH Böblingen  20.06.2007
Keywords: Datensicherung, Computer Hardware

Schnelle Backups am laufenden Band Bandlaufwerk HP StorageWorks LTO-4 Ultrium 1840 kombiniert Hardware-basierte Verschlüsselung mit großem Speicherplatz Für mittelständische und große Unternehmen, die nicht nur auf hohe Kapazität und schnelle Backups angewiesen sind, sondern auch großen Wert auf Sicherheit legen, gibt es nun die passende Speicherlösung. HP StorageWorks LTO-4 Ultrium 1840 bietet Hardware-basierte Verschlüsselung zum verbesserten Schutz – unabhängig davon, wo die Daten gespeichert werden. Das neue Bandlaufwerk speichert auf einer Kassette in nur zwei Stunden bis zu 1,6 TByte an verschlüsselten und nahezu ein TByte an unverschlüsselten Daten. Eine Übertragungsrate von 240 MByte pro Sekunde macht die Lösung zum schnellsten LTO-Technologie-Laufwerk auf dem Markt. Zudem verfügt es über die größte derzeit auf dem Markt erhältliche Speicherkapazität: IT-Verantwortliche können so die Menge der eingesetzten LTO-2-Medien um 75 Prozent senken. Damit eignet sich die Lösung besonders für die Speicherkonsolidierung und -migration. Das neue Modell kommt zum 1. August auf den Markt. Die Anforderungen im Speicherumfeld sind vielfältig: Speicherkapazitäten verdoppeln sich alle zwei Jahre, Zeitfenster für Backups bleiben eng gesteckt. Auch geraten immer mehr Fälle von gestohlenen Datenkassetten und somit der Verlust von vertraulichen Daten an die Öffentlichkeit. Zudem gilt es, auch bei Backup- und Archivierungslösungen gesetzliche Richtlinien einzuhalten. Das neueste Mitglied der HP StorageWorks Ultrium-Familie deckt diese Anforderungen ab und löst ein weiteres weit verbreitetes Problem: Viele Unternehmen verschlüsseln ihre Speichermedien an externen Standorten entweder überhaupt nicht oder sie greifen auf Software-Verschlüsselung zurück, die viel Rechenkapazität benötigt und die Leistung um bis zu 40 Prozent beeinträchtigt. Hohe Geschwindigkeit – mit SicherheitDie Hardware-basierte 256-Bit-Verschlüsselung gewährleistet ein besonders hohes Maß an Sicherheit. Um die Verschlüsselung einzurichten, ist lediglich die Eingabe einer Passwortphrase nötig. Dies verhindert den unautorisierten Zugriff auf Bandmedien auch dann, wenn Kassetten gestohlen wurden oder verloren gingen. Mit einer Geschwindigkeit von 240 MByte pro Sekunde (komprimiert) ist das Bandlaufwerk das derzeit schnellste auf dem Markt. Dank Data Rate Matching steigt die Leistung zusätzlich: Mit Hilfe dieser Funktion lassen sich die Geschwindigkeiten von Datenübertragung und Host abgleichen. Dies verringert die Abnutzungserscheinungen sowohl beim Laufwerk als auch bei den Speichermedien und erhöht bei langsameren Geräten die Geschwindigkeit. Investitionsschutz gewährleistetDas Laufwerk der vierten LTO-Generation besitzt volle Rückwärtskompatibilität zum Vorgängerformat, so dass auch bei früheren Generationen der LTO-Medien der Investitionsschutz gewährleistet ist. HP StorageWorks LTO-4 Ultrium 1840 ist voll kompatibel zu LTO-3-Bändern und unterstützt außerdem WORM-Datenkassetten (Write once, read many) der zweiten LTO-Generation. Zum Lieferumfang des Ultrium-Laufwerks gehört eine Single Server-Lizenz für die Backup-Software HP Data Protector Express. Dank One Button Disaster Recovery (OBDR) ist zudem die schnelle und problemlose Systemwiederherstellung mög¬lich. Diese Funktion erlaubt es auch Mitarbeitern ohne tiefgreifende IT-Erfahrung, Betriebssysteme, Anwendungen, Treiber und Daten auf zentralen Systemen mit einem Tastendruck wiederherzustellen. Weitere Informationen zu HP StorageWorks LTO-4 Ultrium 1840 sind erhältlich unter: http://www.hp.com/sbso/serverstorage/ultimate.html Bildmaterial zum Herunterladen findet sich unter: http://h41131.www4.hp.com/de/de/prodimg/psc2304.html Über HPHP vereinfacht den Umgang seiner Kunden mit Technologien - von Privatkunden bis hin zu den größten Unternehmen. Mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen und erzielte in den letzten vier Quartalen (01.05.2006 - 30.04.2007) einen Umsatz von 97,1 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de. Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse. PressekontaktKlaus HöingPR Manager TSGTel.: 07031 / 14-40 97E-Mail: Kontaktformular Hewlett-Packard GmbHHerrenberger Str. 14071034 Böblingen / Germanywww.hp.com/de

Keywords: Computer Hardware, Datensicherung

Hewlett-Packard GmbH Böblingen kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken