Technologie mit Stil - Die neuen Modelle der HP Pavilion dv Entertainment Notebook-Serie

Von: Hewlett-Packard GmbH Böblingen  20.10.2006
Keywords: Notebooks

Leistung, Technologie, Mobilität und Stil: Die neuen Modelle der HP Pavilion dv Entertainment Notebook PC-Serie 2100, 6100 und 9100 vereinen neueste Dual Core Prozessor-Technologie, unverwechselbares Design und maximalen mobilen Multimediaspaß. Insbesondere die 'Verpackung' der HP Pavilion dv Entertainment-Serie kann sich sehen lassen. Das exklusive HP Imprint Finish ist das Ergebnis einer 18-monatigen Forschungs- und Entwicklungsarbeit des HP Industrial Design Teams – noch nie hat HP für ein Produktdesign einen so intensiven Aufwand betrieben. Für die nötige Power sorgen wahlweise AMD- oder Intel-Prozessoren. Je nach Modell und Prozessor sind die neuen Notebooks mit einer NVIDIA GeForce Go Grafikkarte bestückt. Die Widescreen-Displays mit HP BrightView-Technologie garantieren höchsten Videogenuss. Für den entsprechenden Sound sorgen integrierte Altec Lansing-Lautsprecher. Ein optionaler DVB-T TV Tuner, Video- und Musikwiedergabe sowie genügend Leistung für aktuelle Spiele garantieren mobiles Entertainment. Dank der integrierten WLAN-Technologie sind die Nutzer unterwegs an jedem beliebigem Ort erreichbar. Die HP QuickPlay-Technik und hintergrundbeleuchtete Quick Launch Buttons ermöglichen hohen Bedienkomfort. Bei den neuen Rechnern ist die Microsoft Windows XP Media Centre Edition vorinstalliert und sie sind Microsoft Windows Vista-fähig. Im Lieferumfang ist zudem die HP Photosmart Premier-Software, Norton Internet Security 2006 und bei ausgewählten Modellen Microsoft Works 8.0 enthalten. Die Notebooks sind ab sofort verfügbar. Modelle der HP Pavilion dv2100 Entertainment Notebooks gibt es ab 999 Euro. Die dv6100-Serie startet bei 799 Euro. Die dv9100-Serie ist ab 1.199 Euro erhältlich. In die neue Erscheinungsform der HP Pavilion Notebooks flossen drei Design-Philosophien ein: eine Fusion aus 'fashion' und 'electronics'('Fashtronika'), sowie 'thin is in' und 'magical materials'. Fashtronika trägt dem Gedanken Rechnung, dass der Anwender von seinem Notebook nicht allein nur Technik und Funktonalität erwartet. Der Nutzer möchte auch, dass sein mobiler Rechner Ausdruck seiner eigenen Persönlichkeit ist. 'Thin is in' steht für den immer stärker werdenden Trend zu einem schlanken Profil, wie es bei den aktuellen Handys und Digitalkameras bereits zu erkennen ist. 'Magical materials' sind Premium-Materialien, die dem Anwender auffallen, interessant aussehen und sich außergewöhnlich anfühlen. HP Imprint Finish ist eine gegen Kratzer unempfindliche Hochglanz-Oberfläche in Pianoschwarz, die in einem feinlinigen Design auftritt: als welliges Muster, das von einem japanischen Zen-Garten inspiriert wurde. Eine Reihe von zusätzlichen Features vervollständigt das Design der neuen Rechner-Serie.

Keywords: Notebooks

Hewlett-Packard GmbH Böblingen kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken