BEO EXPORTKONTROLLE

BEO EXPORTKONTROLLE von BEO GmbH

Von: BEO GmbH  27.02.2013
Keywords: IT Beratung, Export Consulting, Exportabwicklung

Eine für alles: So lässt sich die BEO-Exportkontrolle am besten beschreiben. Die Anwendung unterstützt Sie bei der Einhaltung aller wichtigen Ausfuhrbestimmungen und speichert jeden Arbeitsschritt revisionssicher ab. Das geltende Exportrecht stellt Unternehmen regelmäßig vor Herausforderungen. So müssen sie etwa Länderembargos berücksichtigen, kritische Güter im Blick behalten und den möglicherweise bedenklichen Endverwendungszweck ihrer Produkte beachten. Das praxiserprobte Tool erleichtert exportierenden Unternehmen die exakte Ermittlung, ob und für welche Güter bei der Ausfuhr spezielle Genehmigungen erforderlich sind. Häufig ist dies bei so genannten Dual-Use-Gütern der Fall, die sowohl für zivile als auch für militärische Zwecke verwendet werden können. Das trifft allerdings auch auf scheinbar harmlose Produkte wie Lippenstifthülsen oder Dichtungsringe zu. Alle Güter mit doppeltem Verwendungszweck, für die eine Genehmigungspflicht besteht, sind im Anhang I der EG-Dual-Use-Verordnung gelistet. Diesen prüft die BEO-Exportkontrolle vor jedem Versand. Die Ausfuhrliste gibt zusätzlich Aufschluss darüber, bei welchen Waren die Ausfuhr grundsätzlich genehmigungspflichtig ist. Sie wird – wie auch das Umschlüsselungsverzeichnis des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) – ebenfalls von der BEO Exportkontrolle berücksichtigt. Eine weitere Funktion des Systems ist der Abgleich des Bestimmungsortes der Güter mit der Liste von Ländern, gegen die Embargos verhängt sind. Dem Anwender erspart die IT-gestützte Exportkontrolle erheblichen Arbeitsaufwand, weil die manuelle Prüfung entfällt. Außerdem wird jeder Teilschritt revisionssicher abgespeichert und bleibt so jederzeit nachweisbar.

Keywords: Export Consulting, Exportabwicklung, Exportkontrolle, Exportsoftware, IT Beratung, sanktionsprüfung, Zollsoftware

Weitere Produkte und Dienstleistungen von BEO GmbH

KIZ von BEO GmbH Vorschau
27.02.2013

KIZ

BEO-Kunden-Information Zoll Sicher durch den Zolldschungel gelangen – das ist für viele Exportunternehmen oft gar nicht so leicht. Denn neben


BEO-LAGERVERWALTUNG von BEO GmbH Vorschau
07.06.2011

BEO-LAGERVERWALTUNG

BEO-LAGERVERWALTUNG ermöglicht darüber hinaus die Rechnungs-und Lieferscheinerstellung für Mietlager. Optional können mit der SaaS-Lösung auch Daten per Schnittstelle an lhr Versandsystem übergeben werden. BEO-LAGERVERWALTUNG ist in erster Linie auf die Verwaltung von manuellen Lagern ausgelegt. lndividuelle Anforderungen realisieren wir gerne auf Kundenwunsch.


BEO-SANKTIONSPRÜFUNG von BEO GmbH Vorschau
07.06.2011

BEO-SANKTIONSPRÜFUNG

Das Ergebnis einer Prüfung wird auch exportiert und kann so automatisch verarbeitet werden. Z.B. kann die Adresse, die einen Treffer erzeugt hat in Ihrem System direkt gesperrt werden. Die verwendeten Sanktionslisten werden automatisch aktualisiert. Hierbei wird direkt auf die Internetseiten der Anbieter (z.B. EU und UN) zugegriffen.


BEO-PARCEL von BEO GmbH Vorschau
07.06.2011

BEO-PARCEL

Tracking and Tracing -Sendungsverfolgung im nahtlosen Zusammenspiel mit den externen Lieferdiensten: via lnternet können Sie so die Wege lhrer Sendungen aktuell verfolgen. Von jedem Punkt unterwegs bis zum Ziel.


BEO-EXPOWIN von BEO GmbH Vorschau
07.06.2011

BEO-EXPOWIN

Weitere Vorteile Automatische Verdichtung der Artikelpositionen nach Warennummer, Ursprungsland, Art des Geschäfts, Verfahren und Summierung des entsprechenden Nettogewichtes und Wertes Automatische Dokumentation von Sendungen Dokumente sind jederzeit reproduzierbar Automatische Übersichten im Hintergrund, z.B. Anschreibeliste Intrahandelsstatistik ohne manuellen Zusatzaufwand, jederzeit meldefertig per Datei Versandstatistik auf Basis geführter und individueller Auswertungen der Sendung


BEO-E-DEC von BEO GmbH Vorschau
07.06.2011

BEO-E-DEC

Es gibt gute Gründe, sich für das e-dec-Verfahren zu entscheiden: - schnellere Zollabfertigung der Waren - einheitliche und schlankere Prozesse führen zu Kosteneinsparungen - das Deklarieren von Importen ist 24 Stunden am Tag möglich und nicht örtlich gebunden - die Daten für den Vorgang müssen nur einmal elektronisch erfasst werden und sind jederzeit und überall nachvollziehbar - automatische Rückmeldungen für zugelassene Versender möglich - die Prozesse sind transparent und jederzeit rückverfo


BEO-EMCS von BEO GmbH Vorschau
07.06.2011

BEO-EMCS

BEO-EMCS ist nach den Richtlinien des Bundesministeriums für Finanzen programmiert und wird nach den Vorschriften der Bundesfinanzdirektion Südost in Weiden zertifiziert. BEO-EMCS wird ebenfalls in anderen EU Ländern zur Verfügung stehen!


BEO-ATLAS von BEO GmbH Vorschau
07.06.2011

BEO-ATLAS

Die Produktlinien zur Zollabfertigung sowie zur Präferenzkalkulation und Sanktionsprüfung werden kontinuierlich an die aktuellen rechtlichen Vorgaben angepasst und gewährleisten für Anwender Rechtssicherheit und die permanente Einhaltung aktueller Vorschriften und Richtlinien.