Unisextarife, was tun?

Unisextarife, was tun? von Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler, Thorsten Bohn e.K.

Von: Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler, Thorsten Bohn e.K.  04.10.2012
Keywords: Altersvorsorge, Private Krankenversicherung, Pflegeversicherung

> Warum werden Unisextarife eingeführt? Die Einführung ist auf eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zurückzuführen. Alle Versicherer in Europa müssen ihre Tarife bis spätestens 21.12.2012 auf Unisex umstellen. > Warum ist die Überprüfung der persönlichen Absicherung jetzt notwendig? Die Unterscheidung zwischen Mann und Frau bei den aktuellen Versicherungen ist in einigen Fällen deutlich günstiger als die ab 2013 geltenden Unisexversicherungen. Wer jetzt handelt, kann sich daher im Vergleich zu einem Abschluss im nächsten Jahr für das gleiche Geld mehr Leistung sichern. > Welche Vorteile können sich Männer bis spätestens 20.12. 2012 sichern? Männer profitieren aktuell besonders von günstigen Beiträgen für die Alters-vorsorge, Arbeitskraftabsicherung, Gesundheitsvorsorge und Pflegefallabsicherung > Welche Vorteile sichern sich Frauen noch bis 20.12. 2012? Frauen profitieren bei Abschluss bis 20.12. 2012 von günstigeren Beiträgen in der Hinterbliebenenabsicherung. > Wer sollte bis 2013 warten, um von den Vorteilen der Unisextarife zu profitieren? Keiner sollte warten! Die AachenMünchener Versicherung bietet z. B. für alle, die erst in 2013 durch die Unisextarife profitieren würden, sogenannte Übergangstarife an. Dadurch können Frauen bereits heute von einer um bis zu 1 % höheren Rente bei der Altersvorsorge, von bis zu 5 % Beitragsersparnis bei der Arbeitskraftabsicherung und von bis zu 4 % Beitragsersparnis bei der Pflegefallabsicherung profitieren. Männer profitieren im Rahmen der Übergangstarife von bis zu 5 % Beitragsersparnis bei der Hinterbliebenenabsicherung. > Wird es auch in der betrieblichen Altersversorgung Unisextarife geben? Die meisten Experten gehen davon aus, dass die vom Europäischen Gerichtshof entwickelten Grundsätze zur Umstellung auf Unisextarife auch auf die betriebliche Altersversorgung zu übertragen sind. Die jeweiligen Änderungen für Männer und Frauen gelten dann ab dem 21.12.2012 auch in der betrieblichen Altersversorgung. Wer die staatlichen Förderungen effektiv nutzen möchte, sollte jetzt handeln. > Müssen bestehende Versicherungen im nächsten Jahr auch auf Unisextarife umgestellt werden? Versicherungen, die Sie vor dem 21.12.2012 abgeschlossen haben, bleiben von der Einführung der Unisextarife unberührt, d. h. die Vorteile, die Sie sich heute sichern, bleiben dauerhaft erhalten!

Keywords: Altersvorsorge, Autoversicherung, Beiträge Sparen, Berufsunfähigkeit, Betriebliche Altersversorgung, Betriebliche Altersvorsorge, Kapital Lebensversicherungen, Kfz Versicherung, Lebensversicherung Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Private Krankenversicherung, Private Krankenversicherungen, Private Rente, Private Rentenversicherungen, Private Unfallversicherung, Private Versicherungen, privaten Krankenversicherung, Rürup Rente, Versicherung Lebensversicherung

Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler, Thorsten Bohn e.K. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Beispiele aus dem Produkt-Portfolio von Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler, Thorsten Bohn e.K.


Badenia Bausparen - Das Richtige für jeden von Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler, Thorsten Bohn e.K. Vorschau
11.02.2013

Badenia Bausparen - Das Richtige für jeden

Bereits ab 1,4% ins Eigenheim!


Pflege-Bahr die staatlich geförderte Pflegeversicherung von Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler, Thorsten Bohn e.K. Vorschau
11.02.2013

Pflege-Bahr die staatlich geförderte Pflegeversicherung

60 € vom Staat p.a. als Förderung, http://db.tt/45O8z1v0


Baufinanzierungen waren noch nie so günstig von Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler, Thorsten Bohn e.K. Vorschau
13.07.2012

Baufinanzierungen waren noch nie so günstig

Wenn nicht jetzt wann dann...?!!? Sie könen auch heute Ihren bestehenden Kredit mit einem Forwarddarlehen zu günstigen Konditonen bereits verlängern!


DWS Riesterrente Premium von Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler, Thorsten Bohn e.K. Vorschau
13.07.2012

DWS Riesterrente Premium

DWS Riesterrente Premium, Testsiegr lt. FocusMoney bei den Fondsriester


"Anwalts Liebling" von Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler, Thorsten Bohn e.K. Vorschau
03.07.2012

"Anwalts Liebling"

Verzicht auf Prüfung der Erfolgsaussichten ist einer von vielen Faktoren, weshalb die Advo-Card "Anwalts Liebling" ist. In Kombination mit weiteren


größte deutsche Privatbank und Beratung bei Ihnen zu Hause von Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler, Thorsten Bohn e.K. Vorschau
03.07.2012

größte deutsche Privatbank und Beratung bei Ihnen zu Hause

Girokonto ohne Gebühren & Guthabenverzinsung, Top-Baufinanzierungskonditionen


4,2% lfd. Verzinsung im Bereich Lebensversicherung von Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler, Thorsten Bohn e.K. Vorschau
03.07.2012

4,2% lfd. Verzinsung im Bereich Lebensversicherung

Top Verzinsung und gleichzeitig flexibele Produkte