Silber-Philharmoniker

Silber-Philharmoniker von Badengold.fm - Deutschlands preiswerte Krügerrand - Quelle ( CDN Ltd.)

Von: Badengold.fm - Deutschlands preiswerte Krügerrand - Quelle ( CDN Ltd.)  26.07.2009
Keywords: Edelmetall, Münze, Silbermünzen

Unter Silber-Philharmoniker versteht die man die Silber-Ausführung der auch als Goldmünze existenten österreichischen Anlagemünze (Bullionmünze) Wiener Philharmoniker. Diese Silber-Philharmoniker (Wiener Philharmoniker in Silber ) wurden Anfang 2008 auf den Markt gebracht und alleine im Zeitraum von Februar 2008 bis Juli 2009 über 13 Millionen mal an Anleger in der ganzen Welt verkauft. Die meisten Investoren kaufen 100er oder 500er-Einheiten. 500 Silber-Philharmoniker sind jeweils in einer Original-Masterbox ab Werk abgepackt. In USA werden diese Masterboxen "Monsterbox" genannt. In einer Masterbox befinden sich 25 Röhrchen (engl.:"tubes") mit je 20 Münzen. In diesen Röhrchen sind die Münzen optimal geschützt. Ein Silber-Philharmoniker wiegt 31,1g und besteht aus 999er Silber. Mit einer 500er-Box erwerben Sie demnach 15,55kg Silber. Ein 100er-Paket enthält 3,11 kg Silber.

Keywords: Edelmetall, Münze, Philharmoniker, Silbermünzen, Silber-Philharmoniker

Badengold.fm - Deutschlands preiswerte Krügerrand - Quelle ( CDN Ltd.) kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken